Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Traummann an der Angel? Wie Sie ihn nicht mehr loslassen
Von krummen Bananen & Co.: Küchenwissen für Angeber
Sommer-Make-up: Unsere Lieblingslooks zum Nachschminken
Maniküre: Die fünf Must-haves für schöne Nägel
Damenbart entfernen: die besten Methoden

katrin müller hohenstein, andrea kaiser & jessica kastrop im interview

  

ZDF - das aktuelle Sportstudio: Katrin Müller-Hohenstein mit Bayern-Profi Mario Gomez © imago - katrin müller hohenstein, andrea kaiser & jessica kastrop im interview
ZDF - das aktuelle Sportstudio: Katrin Müller-Hohenstein mit Bayern-Profi Mario Gomez © imago
Wird der Ex-Schwimmstar Franziska van Almsick bald die ARD Sportschau moderieren? Fakt ist: Sie wird als Kandidatin gehandelt und hatte sogar schon Moderationstraining.
Während Franziska van Almsick noch übt, schlagen sich drei andere starke Frauen bereits erfolgreich als Moderatorinnen in der sonst so Männer-dominierten Fußballwelt durch.

Andrea Kaiser (29) ist seit zwei Jahren bei Fußball-Europapokal-Spielen für Sat.1 im Einsatz. Seit 2010 ist die Münchenerin mit dem Dortmunder Fußball-Profi Lars Ricken (35) verheiratet. Ihre ZDF-Kollegin Katrin Müller-Hohenstein (46) moderiert seit 2006 das aktuelle Sportstudio und führt an der Seite von Tor-Titan Oliver Kahn durch die Länderspiel-Übertragungen. Die Dritte im Bunde ist Jessica Kastrop (37). Seit 2007 moderiert sie bei Sky mit Oliver Pocher die Sendung 'Samstag LIVE!'. Privat ist sie mit dem Hertha-Profi Patrick Ebert liiert.

Im Interview mit den Sport Bild-Redakteuren Steven Jörgensen und Carli Underberg sprechen die drei TV-Ladys über Rollenspiele, Zickenterror, Quotenfrauen und Nacktfotos.

Was ist denn das schlimmste Klischee über Frauen im Sport-TV, das Sie nicht mehr hören können?
Müller-Hohenstein:
Meine Lieblingsfrage ist: Wie ist es eigentlich so als Frau in der Männerdomäne?

Werden Sie das auch von Menschen auf der Straße gefragt?
Kaiser:
Nein, die sind viel entspannter als die Leute aus der Medienszene.
Kastrop: Ich habe das Gefühl, dass die Kollegen bei Frauen doppelt genau hinhören. Da wird bei jedem kleinen Fehler sofort geschrien: Aaah! Das ist aber das Einzige, was mich stört.
Kaiser: Ich hätte mir die Vorurteile gegenüber Frauen sogar noch schlimmer vorgestellt.
Müller-Hohenstein: Du in deinem jugendlichen Leichtsinn, köstlich!
Kaiser: Am Anfang habe ich mich noch gefragt, was sich mein Gegenüber wohl bei mir denkt.
Müller-Hohenstein: Ich habe zumindest noch keinen Trainer und keinen Spieler getroffen, der Vorbehalte hatte.

Sondern?
Müller-Hohenstein:
Es gab nur einen,der sich bekannt hat, dass es für ihn von Vorteil war, von einer Frau befragt zu werden. Das war Louis van Gaal. Er hat dem ZDF gratuliert, dass sie ihm im Sportstudio eine Frau hingesetzt haben. Da wäre er gleich viel freundlicher gewesen.
Kaiser: Die Männer geben sich wohlerzogener. Egal, ob Trainer, Manager oder Spieler. Sie denken etwas mehr an ihre guten Manieren.

Frau Müller-Hohenstein, wie läuft es denn so mit Ihrem Co-Moderator Oliver Kahn?
Müller-Hohenstein:
Sehr gut. Ich schätze sein Wissen und mag seinen Humor. Wir haben uns ja nicht gegenseitig ausgesucht. Er war schon da, als ich kam. Dann haben wir uns beim ersten Treffen eine Viertelstunde beäugt. Und dann war alles gut.

Der Titan hatte nie ein Problem, mit einer Frau zu moderieren?
Kaiser:
Oliver hat mir gegenüber in höchsten Tönen über Katrin gesprochen. Er hat einen Heidenrespekt vor ihrer Arbeitsweise.


> Weiterlesen auf Seite 2.




 
  

Video: Das perfekte Dessert für die EM: Bei diesen Schokobällen machen alle große Augen!

  • Das perfekte Dessert für die EM: Bei diesen Schokobällen machen alle große Augen!
  • Mit Biss: Der gruselige Halloween-Snack aus nur 3 Zutaten!

Veröffentlicht von Sabrina Frangos
am 12/10/2011
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 10/12/2016
News Living
Praktische Tipps
Video
Zeit für Selbstgemachtes: 5 leckere Geschenke aus dem Thermomix
Freak Shakes: So verrückt ist der neue Food-Trend mit den Monster Milkshakes
Darüber freut er sich WIRKLICH: Die besten Geschenkideen für Männer zu Weihnachten
Zauberhaft! Die schönsten Geschenke für "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"-Fans
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Süße Überraschung: Weihnachts-Muffins mit Schoko-Kern selber backen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil