Home / Living / Wohnen & Lifestyle / Wow! 8 überraschende Dinge, die du mit einer Muffin-Form machen kannst

© Pinterest/ Soulful Hand
Living

Wow! 8 überraschende Dinge, die du mit einer Muffin-Form machen kannst

Inga Back
von Inga Back Veröffentlicht am 8. Oktober 2017
367 mal geteilt

Wie oft macht man schon Muffins? Vielleicht zwei Mal im Jahr. Aber mit diesen acht kreativen Ideen kommt eure Muffinform endlich richtig zum Einsatz.

Wer sagt denn, dass man nur Muffins in einer Muffinform backen kann? Und wer sagt eigentlich, dass man eine Muffinform überhaupt nur zum Backen nutzen kann? Löst euch von dieser veralteten Denkweise und staunt darüber, wie nützlich eine Muffinform eigentlich sein kann.

Wir haben für euch neun Vorschläge für Dinge, die ihr mit eurer Muffinform machen könnt, die nichts mit Muffins zu tun haben!

1. Organizer für die Krims-Krams-Schublade

Es gibt vermutlich keinen Haushalt dieser Welt, der diese Schublade nicht hat: die Krims-Krams-Schublade. Niemand weiß so genau, was darin liegt, aber wegschmeißen können wir natürlich trotzdem nichts. So landet weiterhin alles mögliche darin - von der Büroklammer bis zum Maßband. Damit das Ganze nicht zum unübersichtlichen Wirrwarr verkommt, bietet es sich an, die ganzen Kleinteile fein-säuberlich separiert in einer Muffinform aufzubewahren.

2. Dekorativer Organizer für den Schreibtisch

Wer noch das Glück hat Omas alte Muffinform irgendwo im Haus herumliegen zu haben, kann diese prima in einen dekorativen Organizer für den Schreibtisch verwandeln. So habt ihr nicht nur Ordnung in eure Bastell-Utensilien gebracht, es sieht auch gleich viel schöner aus.

Wer das Glück nicht hat, muss aber nicht verzagen: Stellt einfach Gläser in eine normale Muffinform und schon habt ihr trotzdem einen praktischen Organizer für Stifte und Co.

3. Schöne Schmuckablage

Eine niedliche Muffinform lässt sich auch wunderbar nutzen, um Schmuck zu präsentieren. So gehen auch endlich keine Ohrstecker mehr verloren!

Wer nicht so schöne Muffinformen hat, kann sie auch einfach trotzdem als praktisches Mittel zum Schmuck Aufbewahren benutzen, aber in einer Schublade verstecken.

4. Praktische Dip-Schale

Anstelle vieler kleiner Schälchen - oder unschöner Ketchup-Flaschen - könnt ihr beim nächsten Grillen auch einfach die verschiedenen Soßen in einer Muffinform servieren. So habt ihr alle beisammen, am Tisch muss niemand nach einer Soße suchen und ihr könnt es easy in der Spülmaschine saubermachen.

Dip it Baby! 7 würzige und schnelle Dip-Rezepte zum Nachmachen

5. Endlich Ordnung in der Garage

Über die Jahre sammeln sich gefühlt tausend Nägel, Schrauben und Dübel in der Garage an. Wenn ihr dort einmal Ordnung hineinbringen wollt, habt ihr mit einer Muffinform das perfekte Hilfsmittel gefunden. So habt ihr in Zukunft immer auf Anhieb die richtige Schraube gefunden.

6. Eierfärben leicht gemacht

Wenn wir schon beim Thema Eier sind: In einer Muffinform lassen sich auch hervorragend Ostereier färben - und zwar so, dass sie nicht aneinander abfärben! Aus der Muffinform kriegt ihr die Farbe nachher auch garantiert wieder heraus und ihr habt nur ein Gefäß, das gespült werden muss.

Ostereier färben und gestalten: 7 neue und kreative DIY-Ideen für deine Osterdeko

7. Geniale Transporthilfe

Ein absoluter Lifehack: Stellt eure Muffinform in einen Transportkorb oder eine Kiste und transportiert darin Getränke. So verrutscht und verschüttet nichts, und ihr könnt es ohne Probleme alleine tragen.

8. Resteverwertung

Habt ihr den Rest eures Smoothies nicht geschafft oder von vorneherein zu viel gemacht? Dann könnt ihr eure Muffinform perfekt dazu nutzen, um den Rest für später einzufrieren.

Gesund war nie leckerer: DIESE 8 Smoothie-Rezepte musst du kennen!

Genial & unverschämt lecker: So einfach backt ihr Pizzamuffins!

von Inga Back 367 mal geteilt

Das könnte dir auch gefallen