Kleiner Aufwand, großer Nutzen: Nachhaltigkeit im Alltag
  
Nachhaltigkeit bei Haushaltsgeräten

Nachhaltigkeit bei Haushaltsgeräten


Günstig und ein kleiner Stromfresser oder etwas teurer und dafür günstig im Verbrauch? Beim Kauf von großen Haushaltsgeräten wie Waschmaschine und Kühlschrank gibt es einiges bei der Kaufentscheidung zu bedenken.

Da die Geräte meist teuer sind, dafür aber viele Jahre halten, sollten Sie sich vorher umfassend informieren. Und bei der Kaufentscheidung nicht nur den Preis im Auge haben. Stiftung Warentest nimmt regelmäßig Haushaltsgeräte unter die Lupe und prüft sie auf die verschiedensten Eigenschaften.

Im Laden selbst hilft Ihnen die Energieeffizienzklasse bei der Kaufentscheidung. A++ ist das beste und in der Regel auch am teuersten. Doch bei Haushaltsgeräten macht es Sinn nicht nur nach dem Preis zu entscheiden. Denn ein Kühlschrank beispielsweise ist Tag und Nacht am Netz und verbraucht Strom. Haben Sie einen mit einer niedrigen Energieeffizienzklasse  A++ gewählt, dann sparen Sie so rund ein Drittel gegenüber einem günstigen Modell der Klasse B. Bei Waschmaschinen kommt zusätzlich zum Strom der Wasserverbrauch dazu. Ebenfalls bares Geld, das Sie langfristig beim Kauf eines guten Modells sparen.


Video: Brookies: Die geniale Mischung aus Brownies und Cookies

  • Brookies: Die geniale Mischung aus Brownies und Cookies
  • Schneller Snack in der Schüssel: Toast-Nester mit Ei, Tomate und Speck
  • Der Hit im Herbst! Diese schnelle Kürbissuppe ist lecker und gesund!

Veröffentlicht von
am 31/08/2012
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Nachhaltigkeit im Alltag
Was gibt’s Neues? 05/01/2018
News Living
Praktische Tipps
Video
Krümelmonster, aufgepasst! 4 blitzschnelle Keksrezepte zum Nachmachen
Meal Prep! 3 einfache Rezepte zum Vorbereiten und Einfrieren
Weniger ist mehr: So entrümpelst du endlich dein Zuhause
Jetzt wird alles anders! 9 clevere Spartipps fürs neue Jahr
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Fruchtige Brötchen: Rezept für Brioche mit Johannisbeeren
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil