Kleiner Aufwand, großer Nutzen: Nachhaltigkeit im Alltag
  
Nachhaltigkeit beim Mülltrennen

Nachhaltigkeit beim Mülltrennen


Mülltrennung wird in jeder Stadt anders gehandhabt. In manchen wird fleißig getrennt, in anderen kommt alles in eine Tonne. Egal, was Ihre Stadtverwaltung vorgibt, Papier und Altglas sollten Sie auf jeden Fall in die entsprechenden Container bringen, die überall in der Stadt verteilt stehen.

Batterien, alte Handys oder Medikamente gehören auf keinen Fall in den Haushaltsmüll. Batterien können Sie in Drogerie- und Supermärkten abgeben - überall dort, wo Sie sie auch kaufen können. Für Handys und Medikamente gibt es Spezial-Sammelstellen, bei denen sie kostenlos abgegeben werden können. Das gilt auch für alte Elektrogeräte.


Video: Schoko-Bombe: Dieser Mousse au Chocolat-Kuchen zergeht auf der Zunge!

  • Schoko-Bombe: Dieser Mousse au Chocolat-Kuchen zergeht auf der Zunge!
  • Zuckersüß: So machst du bunte Swirl Cookies, die allen den Kopf verdrehen!
  • Lust auf Burger, aber bitte ohne Kohlenhydrate? Probier den Tomatenburger!

Veröffentlicht von
am 31/08/2012
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Nachhaltigkeit im Alltag
Was gibt’s Neues? 29/03/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
OMG! Dieses Trend-Eis ist unfassbar cool (und sooo lecker!)
Blitzschneller Genuss aus dem Thermomix: Die 3 leckersten Osterrezepte für deine Feiertage
BOX STORIES by gofeminin: Entdecke jetzt unsere brandneue Lifestyle-Box!
Moderne Osterdeko selber machen: Die schönsten DIY-Ideen für dein Zuhause
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Natürlich schön gepflegt: DIY-Lippenbalsam mit Jojobaöl selber machen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil