Open Space-Büro: So macht das Großraumbüro Spaß!
  
Kommunikation in einem Großraumbüro
In diesem Artikel

Kommunikation in einem Großraumbüro


De facto: Abgesehen von der Platzersparnis liegt der größte Vorteil des Open Space-Büros in der Förderung der "offenen" Kommunikation und der direkten zwischenmenschlichen Beziehungen. Nutzen Sie diese Chance! Es gibt nichts Schlimmeres als diese riesigen Bürosäle, in denen jeder nur vor seinem Computer sitzt und man nur das Geklapper der Tastaturen hört. 

Wie lässt sich das konkret umsetzen?
Suchen Sie bevorzugt den direkten Kontakt zu Ihren Kollegen. "Vermeiden Sie E-Mails, denn das macht die Arbeit unmenschlich. Bei Open Space-Büros trifft das umso mehr zu“, bemerkt unser Experte. "Dazu kommt, dass eine interne E-Mail in der Hälfte der Fälle falsch interpretiert wird.“

Dasselbe gilt fürs Telefonieren, denn hier wird der Geräuchpegel im Raum zusätzlich erhöht: „Am Telefon neigt man dazu, lauter zu sprechen. Vom Lärm der Klingeltöne ganz zu schweigen.“ Also: Stehen Sie auf, gehen Sie zu Ihrem Kollegen hin und bringen Sie Ihr Anliegen persönlich vor.

Folgenden Fehler sollten Sie vermeiden:
Alle 5 Minuten aufstehen und die Kollegen bei ihrer Arbeit unterbrechen. Das Geheimnis des Erfolgs besteht darin, die Kommunikation effizient einzuteilen. "Wenn man den Chef oder einen Kollegen etwas fragen muss, notiert man das auf einer Todo-Liste auf dem Schreibtisch und wartet bis mehrere Punkte zusammenge- kommen sind bevor man ihn anspricht", empfiehlt Frank B.


Video: Das It-Getränk des Sommers: Der beste Erdbeer-Cappuccino der Welt!

  • Das It-Getränk des Sommers: Der beste Erdbeer-Cappuccino der Welt!
  • Das schmeckt der ganzen Familie: Schnelle Fächerkartoffeln mit Mozzarella
  • SO einfach und SO lecker! Das ultimative Rezept für Zucchini-Quiche

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 26/07/2011
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 06/12/2016
News Living
Praktische Tipps
Video
Darüber freut er sich WIRKLICH: Die besten Geschenkideen für Männer zu Weihnachten
Zauberhaft! Die schönsten Geschenke für "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"-Fans
Einfach & schnell: Zauberhafte DIY-Dekoideen für Weihnachten
DIE wollen wir sofort wegsnacken: Saftige Kürbis Cake Pops zum Nachbacken
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Süße Überraschung: Weihnachts-Muffins mit Schoko-Kern selber backen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil