Open Space-Büro: So macht das Großraumbüro Spaß!
  
Diskret arbeiten - Lärmquellen reduzieren
In diesem Artikel

Diskret arbeiten - Lärmquellen reduzieren


De facto: Wenn alle gemeinsam in einem Raum sind entsteht schnell ein hoher Geräuschpegel, besonders wenn die Telefone klingeln, der Kopierer Papierberge ausspuckt und die Kollegen permanent miteinander plaudern. Damit die Belegschaft nicht mit einem brummenden Kopf nach Hause geht genügen ein paar grundlegende Umgangsformen.

Wie lässt sich das konkret umsetzen?
"Ich habe die Lautstärke meines Telefons reduziert", rät Oliver, Journalist. Das scheint selbstverständlich, trotzdem muss man erst einmal daran denken. Dasselbe gilt fürs Handy: Am besten den stillen Vibrationsalarm aktivieren oder das Handy ganz ausschalten.

 "Filtern Sie die relevanten Anrufe aus“, empfiehlt unser Büro-Experte. "Wenn es um persönliche Angelegenheiten geht, nehmen Sie nur bei dringenden Anrufen ab (zum Beispiel wenn es um die Kinder geht) und erledigen Sie alle anderen Anrufe während Ihrer Pause außerhalb des Büros“. So erspart man den lieben Kollegen die Privatgespräche und die Endlosdiskussion um die Schnitzel, die noch fürs Abendessen eingekauft werden müssen.

Ein Kundentermin, ein wichtiges Telefonat, eine Zurechtweisung unter Kollegen...Ziehen Sie sich dafür wenn möglich zurück. "In unserem Großraumbüro gibt es ein kleines Zimmer, wo man telefonieren kann ohne die Anderen zu stören. Dort kann man auch über heikle Themen sprechen, die man nicht unbedingt vor seinen Kollegen erörtern möchte,“ erzählt Anja aus ihrem Alltag als PR-Beauftragte.

Folgenden Fehler sollten Sie vermeiden:
Die Meetingräume unnötig blockieren."Wir haben im Intranet in einer Excel-Datei einen Belegungs- kalender erstellt, wo jeder bei Bedarf einen Meetingraum reservieren kann“, erklärt die Vertriebsmitarbeiterin Christina.


Video: Das It-Getränk des Sommers: Der beste Erdbeer-Cappuccino der Welt!

  • Das It-Getränk des Sommers: Der beste Erdbeer-Cappuccino der Welt!
  • Ananas-Fans aufgepasst! DAS ist die beste DIY-Geschenkidee aller Zeiten!
  • SO einfach und SO lecker! Das ultimative Rezept für Zucchini-Quiche

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 26/07/2011
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 07/12/2016
News Living
Praktische Tipps
Video
Freak Shakes: So verrückt ist der neue Food-Trend mit den Monster Milkshakes
Darüber freut er sich WIRKLICH: Die besten Geschenkideen für Männer zu Weihnachten
Zauberhaft! Die schönsten Geschenke für "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"-Fans
Einfach & schnell: Zauberhafte DIY-Dekoideen für Weihnachten
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Süße Überraschung: Weihnachts-Muffins mit Schoko-Kern selber backen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil