Osterhase und Osterhering: Osterbräuche weltweit
 Foto 12/12 
Polen

Polen


In Polen wird Ostersonntag mit der Familie gegessen. Dabei isst jedes Mitglied ein gesegnetes Osterei und spricht dabei Glückwünsche für alle Anwesenden aus. Die Fastenzeit endet, wenn am Ostersamstag Körbe mit bemalten Eiern, Brot und Salz in der Kirche gesegnet wurden. Ostermontag wird es dann feuchtfröhlich: Überall in den Straßen wird man mit Wasser bespritzt, das an die Taufe des polnischen Herrschers Mieszko I. im Jahr 966 erinnern soll und nicht selten in eine Wasserschlacht ausartet.


Lesen Sie auch auf gofeminin.de:
> Ostereier färben: 10 kreative Bastelideen
Eieiei: Süße Ostergeschenke für Groß und Klein


Video: Rinder-Yakitori mit Käse: Schnelles Rezept aus der japanischen Küche

  • Rinder-Yakitori mit Käse: Schnelles Rezept aus der japanischen Küche
  • Mit Biss: Der gruselige Halloween-Snack aus nur 3 Zutaten!
  • Rezept für Schokomuffins mit flüssigem Kern aus weißer Schokolade

Veröffentlicht von
am 10/01/2012
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Osterbräuche weltweit
Was gibt’s Neues? 25/09/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
BOX STORIES by gofeminin: Entdecke jetzt unsere geniale Lifestyle-Box!
Urban Gardening: 7 Ideen für einen eigenen Garten auf dem Balkon
Geniale Sprüche! Die schönsten Glückwünsche zum 18. Geburtstag
Betonschalen selbst gemacht: So einfach geht's mit Knetbeton und Spitze!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Überbackene Zwiebelsuppe: Das perfekte Rezept im Herbst
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil