Home / Living / Wohnen & Lifestyle / Outdoor-Schlemmen: Diese 10 Gadgets machen dein Picknick perfekt!

© iStock
Living

Outdoor-Schlemmen: Diese 10 Gadgets machen dein Picknick perfekt!

Christina Cascino
von Christina Cascino Veröffentlicht am 30. Juli 2017

Mit diesen coolen Gadgets wird euer Sommer-Picknick einfach unvergesslich!

Sommerzeit ist Draußenzeit! Bei schönem Wetter zieht es uns so oft es geht ins Freie. Was gibt es schließlich Besseres, als sich die beste Freundin zu schnappen und einen entspannten Picknick-Tag im Grünen zu verbringen? Die kleinen Leckereien schmecken in der Sonne gleich doppelt so gut!

Neben einer gemütlichen Decke, einem Picknick-Korb und einer praktischen Kühltasche gibt es noch vieles mehr, was das Schlemmen unter freiem Himmel erst richtig schön macht. Ob Picknick-Decke mit eingebauten Lautsprechern, eine aufblasbare Solarleuchte oder ein cooler Flaschenhalter – wir zeigen euch, mit welchen genialen Gadgets euer Picknick im Grünen noch besser wird.

1. Decke und Musik in einem

Was darf bei einem Picknick im Grünen auf keinen Fall fehlen? Natürlich eine Picknick-Decke! Super sind Decken mit einer beschichteten Unterseite. Die sorgen dafür, dass euer Po weder dreckig noch nass wird und verhindern, dass Kälte durch die Decke dringt. Was wir nun aber gefunden haben, wird euch garantiert umhauen: Eine Decke, die Musik macht! Ihr fragt euch jetzt sicher, wie das denn bitte gehen soll. Ganz einfach: Die Speaker Blanket von S Hat kommt mit eingebauten, batteriebetriebenen Lautsprechern daher, an denen ihr einfach euer Smartphone oder euren MP3-Player anschließen könnt. Für 32,99 landet die Musikdecke sofort in unseren Warenkorb!

2. Wine to go

Alle Weinliebhaber unter euch dürften bei unserem nächsten Fund jubeln, denn wir trinken ab sofort unseren edlen Tropfen stilvoll aus dem Weinglas von Sagaform. Das Glas to go besteht aus bruchsicherem Kunststoff und besitzt einen dichten Deckel, sodass garantiert nichts daneben geht. Nun steht dem Weingenuss beim Picknicken im Freien oder unterwegs nichts mehr im Wege. Zum Wohl!

3. Keine Chance für Fliegen

Käfer, Bienen, Fliegen – wir alle kennen die nervigen kleinen Tierchen, die sich beim Picknicken gerne mal in unseren Gläser verirren. Doch damit ist nun Schluss. Wir haben eine Lösung gefunden, die super praktisch UND stylisch ist: Mit den bunten Schälchen von Koziol kommt nichts mehr ins Glas, was nicht ins Glas gehört. Wir sind uns einig: Die müssen wir haben!

Tipp: Die Schalen können nicht nur als Fliegenschutz genutzt werden, auf ihnen finden auch kleine Snacks stilvoll Platz.

Übrigens: Kennt ihr schon den coolen Trick mit Muffinförmchen? Einfach die Papiermuffinförmchen mit der Öffnung nach unten auf das Glas setzen. Danach einen Strohhalm durch das Förmchen stecken, fertig! So braucht ihr nicht jedes Mal das Förmchen beim Trinken hochheben.

4. Ein Rucksack - alles dabei!

Snacks, Getränke, Spiele und und und – bei einem Picknick muss so einiges mit! Neben Picknick-Decke wird auch noch eine Kühltasche benötigt, der Ball soll auch noch mit und das Essen muss auch noch in einer extra Tasche verstaut werden. Das Problem: Wir haben nur zwei Hände! Also wieso sich nicht einfach alles ganz easy auf den Rücken schnallen? Mit dem Picknick-Rucksack von Xcase seid ihr bestens ausgestattet: Teller, Gläser, Besteck (für zwei Personen), Korkenzieher, Gewürzstreuer UND eine integrierte Kühltasche. Alles drin und alles dran. Was will man mehr?

5. Picknick-Koffer für mehr Komfort

Wer es gerne bequem hat und nicht auf dem Boden sitzen möchte, für den haben wir diesen tollen Picknick-Koffer von Homcom. Doch was verbirgt sich denn eigentlich in dem Koffer? Haltet euch fest: Ein ganzer Klapptisch und eine Sitzgruppe mit Platz für vier Personen! Funktioniert wie? Einfach Koffer aufklappen, die Picknickgarnitur herausziehen und aufstellen. In Sekunden fertig.

Besonders cool: In der Mitte der Tischplatte befindet sich eine Sonnenschirmhalterung. Wie praktisch!

6. Es werde Licht!

Ihr habt euch vollkommen verquatscht und total die Zeit vergessen und gar nicht bemerkt, dass es schon längst dunkel geworden ist und ihr immer noch draußen auf eurer Picknick-Decke liegt? Gar kein Problem. Alles, was ihr braucht, ist ein wenig Licht! Und das geht besonders gut mit einer aufblasbaren Solarlaterne. Akku einfach über Tag in der Sonne aufladen. Wenn ihr die Laterne nicht benötigt, einfach die Luft rauslassen und klein zusammenfalten. Passt in jede Handtasche, garantiert! Und der Preis: 13,90 Euro. Wir würden sagen: Die ist gekauft!

7. Für den Zeitvertreib

Was eignet sich besser, um die Zeit bis zum Essen zu überbrücken, als sich sportlich zu betätigen? Klassiker wie die Frisbee oder Boule gehen natürlich immer. Doch wir sind total hin und weg von dem tragbaren 3-in-1-Set für Volleyball, Badminton und Tennis. In Nullkommanichts auf und auch wieder abgebaut und im praktischen Tragekoffer schnell verstaut.

Der Aufbau geht super easy: Koffer mit Bodenanker fixieren, Netzpfosten in den dafür vorgesehenen Steckplatz des Koffers einsetzen, das Netzpfostenteil je nach Sportart ausfahren und das entsprechende Netz einsetzen. Schon kann der Spielspaß beginnen!

8. Sicherer Stand

Die Weinliebhaber haben heute richtig Glück, denn auch dieses tolle Picknick-Gadget ist optimal, um im Grünen ein edles Gläschen zu genießen. Das praktische Flaschen- und Glashalter-Set von Impressionen Living wird mit einem Erdspieß einfach in den Boden gesteckt. Ab jetzt wird nichts mehr verschüttet, weil Flaschen oder Gläser einfach ins Gras gestellt werden. Ideal für ein Picknick, aber auch am Strand oder beim Camping.

9. Für gemütliche Stunden

Für den ultimativen Liegekomfort beim Picknicken sorgen sogenannte Luftsofas. Die Air-Sofas werden, wie der Name bereits verrät, nur mit Luft befüllt. Wie das funktioniert? Ganz einfach: Einfach ein paar Schritte gegen den Wind gehen und damit die Kammern des Sofas befüllen. Sobald sich die Luft im Sofa befindet, das Ende einrollen und mit dem Clip verschließen. Fertig. Bequemer geht’s nicht!

Tipp: Das Luftsofa ist übrigens wasserdicht und kann auch direkt als coole Luftmatratze benutzt werden. We like!

10. Kühles Blondes

Natürlich haben wir auch die Biertrinker unter euch nicht vergessen. Dürfen wir vorstellen: Ein aufblasbarer Biereimer! Das coole Gadget von Thumps up wird einfach aufgeblasen, mit Eis befüllt und schon können mehrere Bierflaschen darin Platz nehmen. Natürlich können auch andere Getränke darin kühl gehalten werden. Wie wäre es zum Beispiel mit einer spritzigen Bio-Limonade?

Picknick phänomenal! Ideen & Must-haves für das Freiluft-Schlemmen

Ab ins Grüne! Die 5 leckersten Picknick-Rezepte für unterwegs

Noch mehr Picknick-Must-haves findest du hier in unserer Foto-Gallerie:

von Christina Cascino

Das könnte dir auch gefallen