Neuer Job in Aussicht? So verhandeln Sie richtig!
  
Schritt 1: Machen Sie sich Ihren Wert bewusst
In diesem Artikel

Schritt 1: Machen Sie sich Ihren Wert bewusst


Nur wer seinen Marktwert kennt, kann erfolgreich verhandeln. Sowohl sich unter Wert zu verkaufen als auch astronomische Forderungen in Sachen Gehalt zu stellen, bringen Sie in den Augen Ihres Vorgesetzten in Miskredit. Aus Ihrer Sicht ist es jedoch vor allem wichtig, dass Sie ein Ihrer Qualifikation angemessenes Gehalt bekommen.

Häufig werden bereits bei der Bewerbung die Gehaltsvorstellungen abgefragt. Schon dann sollten Sie sich über Ihre konkreten Wünsche Gedanken machen. Es liegt in der Natur der Sache, dass Ihr zukünftiger Chef später versuchen wird, Ihnen Ihre Minimalforderung als Gehalt anzubieten. Wer dann doch viel mehr möchte, braucht gute Argumente.

Häufig werden Sie aber auch erst im Bewerbungsgespräch mit einem Gehaltsvorschlag konfrontiert. "Die erste Frage, die Sie sich dann stellen sollten, ist", so Tom Bunkham, "ob Sie das Gehalt, dass man Ihnen anbietet, akzeptieren oder ob Sie mehr heraushandeln möchten. Falls ja, sollten Sie genau festlegen, wie viel Sie erwarten und was für Ihre zukünftige Position das Durchschnittsgehalt ist."

Sprechen Sie dafür mit Leuten, die den gleichen oder einen ähnlichen Job haben, oder recherchieren Sie im Internet. Dort gibt es (zum Teil kostenpflichtige) Analyse-Tools, die Ihre Qualifikation, Ihre Berufserfahrung und Ihre Branche berücksichtigen.


Video: Wir lieben Sushi! Schritt für Schritt zum perfekten DIY-Maki

  • Wir lieben Sushi! Schritt für Schritt zum perfekten DIY-Maki
  • DIY-Adventskalender basteln: So einfach machst du anderen eine Freude!
  • Zum Verschenken: So einfach macht ihr eure eigenen DIY-Bonbons!

Veröffentlicht von der Living-Redaktion
am 08/06/2013
Die Lesernote:1/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 27/03/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
BOX STORIES by gofeminin: Entdecke jetzt unsere brandneue Lifestyle-Box!
Moderne Osterdeko selber machen: Die schönsten DIY-Ideen für dein Zuhause
Mut zur Farbe: Bunte Badezimmer sind DER Wohntrend 2017!
5 Tipps für Madrid: Ein unvergessliches Wochenende in Spaniens Hauptstadt!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Natürlich schön gepflegt: DIY-Lippenbalsam mit Jojobaöl selber machen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil