Unvergessene Romy Schneider: "Sissi" starb an gebrochenem Herzen
  
Sissi

Sissi


Ihr großer Durchbruch folgte mit 'Sissi, die junge Kaiserin'. 1955 feierte der erste Teil Weltpremiere. Vor allem in Deutschland wurde Romy Scheider lange Jahre auf diese Rolle festgelegt. Sie versuchte bis zu ihrem Tod, das ihr verhasste Sissi-Image abzulegen. Dennoch brachte die Rolle ihr den größten Erfolg ihres Lebens.

In einer Umfrage nach der beliebtesten Schauspielerin erreichte sie im November 1955 Platz 2. Sie wurde zum Titel-Gesicht vieler Magazine und 1957 für den Bambi nominiert. Zu einem vierten Sissi-Teil kam es nicht, da sich Romy weigerte und sogar eine Gage von einer Million Mark ausschlug.

Bild: Romy in ihrer Paraderolle als "Sissi"

© SIPA


Video: Ganz ohne Fett & trotzdem lecker: Diese Chips aus der Mikrowelle müsst ihr probieren!

  • Ganz ohne Fett & trotzdem lecker: Diese Chips aus der Mikrowelle müsst ihr probieren!
  • Apple Pie Bites: Mit diesem genialen Hack wertet ihr Croissants sofort auf!
  • Mit Biss: Der gruselige Halloween-Snack aus nur 3 Zutaten!

Veröffentlicht von
am 26/09/2012
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Romy Schneider 30. Todestag
Was gibt’s Neues? 16/01/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Knuspriges Gebäck aus Spanien: So leicht könnt ihr Churros selber machen
So lecker kann Abnehmen sein: 4 kalorienarme Rezepte für unbeschwerten Genuss
Schnell, gesund und leicht: 5 geniale Thermomix Rezepte zum Abnehmen
Körper entgiften & besser fühlen: 3 Detox Smoothies zum Selbermixen
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Last-Minute-Geschenk zum Nachmachen: Das Kräuteröl
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil