Unvergessene Romy Schneider: "Sissi" starb an gebrochenem Herzen
  
80er Jahre

80er Jahre


Im Oktober 1981 beginnen wider Erwarten die Dreharbeiten zu Romy Schneiders letztem Film 'Die Spaziergängerin von Sans-Souci'. Dieser erscheint im April 1982, nur wenige Wochen vor ihrem Tod. Romy widmet ihn "David und seinem Vater". Bei der Verleihung des César im Jahr 2008 wird sie posthum mit dem Ehrenpreis ausgezeichnet.

Bild: Romy in einer französischen TV-Show, 1980

© SIPA


Video: Schneller Snack in der Schüssel: Toast-Nester mit Ei, Tomate und Speck

  • Schneller Snack in der Schüssel: Toast-Nester mit Ei, Tomate und Speck
  • Rinder-Yakitori mit Käse: Schnelles Rezept aus der japanischen Küche
  • Von Akropolis bis Zeus: Die besten Reisetipps für Athen!

Veröffentlicht von
am 26/09/2012
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Romy Schneider 30. Todestag
Was gibt’s Neues? 11/12/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Der große Holiday-Report: Die schönsten Weihnachtstrends 2017!
Nie wieder schlechte Bilder! Mit diesen 8 Tipps werden eure Familienfotos perfekt
So vielseitig ist Jamaika: 5 brandheiße Reisetipps für euren Urlaub
Bücher wie Twilight: 10 Buchtipps, die Vampir-Fans lieben werden!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Schnell & süß: X-mas Cake Pops für Lebkuchen-Fans!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil