Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Von krummen Bananen & Co.: Küchenwissen für Angeber
Sommer-Make-up: Unsere Lieblingslooks zum Nachschminken
Maniküre: Die fünf Must-haves für schöne Nägel
Damenbart entfernen: die besten Methoden
Wodka-Cocktails: Rezepte, die Lust auf Sommer machen!
Modemacher, Mamas, Meilensammler
Sass & Bide: Die Geschichte einer Freundschaft
Überblick in Bildern

Label

 

Sass & Bide: Ein Label mit Geschichte © Sass & Bide - Label
Sass & Bide: Ein Label mit Geschichte © Sass & Bide
Sass & Bide ist für sie mehr als nur ein Label. Sarah-Jane Clarke und Heidi Middleton sind seit mehr als 20 Jahren beste Freundinnen, gemeinsam kamen sie von Sydney nach London und träumten dort in ihrer winzigen Wohnung vom eigenen Label. 

"Sie tun, was sie lieben und das mit ihrer besten Freundin. Und ihre Freundschaft kommt immer an erster Stelle, nicht das Label. Deshalb sind sie so gut darin", analysiert Nicholas, Heidis Ehemann und Vater ihrer beiden Töchter India, vier, und Elke, zwei Jahre.

Heidi, der kreative Kopf des Labels
Die beiden Kinder sind genau versetzt zu den drei Söhnen von Sarah-Jane geboren: Fünf, drei und eineinhalb sind diese jetzt alt. "Wir haben uns mit dem Kinderkriegen abgewechselt. Nur beim letzten hat mich Heidi auflaufen lassen", witzelt Sarah-Jane.

Dass sie heute darüber lachen können, spricht für ihren umwerfenden Optimismus. Denn dahinter steckt viel Ernst: Im Jahr 2007 wurde Heidi mit Brustkrebs diagnostiziert - nur Stunden nachdem sie ihr zweites Kind zur Welt gebracht hatte. Von den fünf Jahren Hormonbehandlung nach Bestrahlung und Chemotherapie hat sie noch drei Jahre. Doch selbst in dieser Zeit arbeitete Heidi weiter, sie ist für die Designs zuständig, der kreative Kopf des Labels. Diese klare Aufgabenteilung war von Beginn an wichtig, sagen sie.

Sass & Bide heute: Bestands-Label der Luxuskaufhäuser
Aber die beiden machten auch weiter, weil der Erfolg geradezu explodierte. In Großbritannien und den USA zählt das Label mittlerweile zum Bestand der großen Luxuskaufhäuser.

Mit dem stetig wachsenden Geschäftsvolumen war es dann an der Zeit, die Verantwortung auf mehr als nur diese vier Schultern zu verlagern. Die beiden Frauen beschlossen, zwei Investoren einzubeziehen. Kein leichter Schritt, meint Sarah-Jane, die verantwortlich für Marketing und Branding ist. Denn ein Mitspracherecht hatten bisher nur die Kinder der beiden. "Unsere Familien waren bisher die Einzigen, nach denen wir unser Geschäft ausgerichtet haben. Jetzt haben wir einen Teil der Verantwortung abgegeben, aber auch einen Teil der Souveränität. Trotzdem vertrauen wir, dass es gut war und glauben, dass sie ebenso leidenschaftlich wie wir  dabei sind."
 




  
  

Video: So lecker und außergewöhnlich gut: Dieser Zitronenkuchen mit Mohn macht glücklich!

  • So lecker und außergewöhnlich gut: Dieser Zitronenkuchen mit Mohn macht glücklich!
  • Wir lieben Oreo-Pralinen: Das Rezept mit nur 3 Zutaten ist kinderleicht!

Veröffentlicht von Shila Meyer Behjat
am 02/11/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Sass & Bide
Was gibt’s Neues? 06/12/2016
News Living
Praktische Tipps
Video
Darüber freut er sich WIRKLICH: Die besten Geschenkideen für Männer zu Weihnachten
Zauberhaft! Die schönsten Geschenke für "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"-Fans
Einfach & schnell: Zauberhafte DIY-Dekoideen für Weihnachten
DIE wollen wir sofort wegsnacken: Saftige Kürbis Cake Pops zum Nachbacken
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Wie bei Oma: Das beste Rezept für perfekte Zimtsterne
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil