Gefrustet? 10 Jobs, die (echt) schlimmer sind als Ihrer
  
B-Promi-Assistent

B-Promi-Assistent


Der Job: Dem B-Promi mehrmals am Tag sagen, wie toll er ist. Gebetsmühlenartig wiederholen, wie hässlich und abgehalftert die anderen B-Promis sind.

Verdienst: Etwa 22.500 Euro plus Geschenktüten mit den aktuellen Hochglanzzeitschriften, dem neusten Eyeliner und Eau-de-Cologne-pour-homme-Gratisproben.

Vorteile: Man lernt andere B-Promis auf B-Promi-Partys kennen. Meist eine gut sortierte Bar in der Nähe.

Nachteile: Leibeigener, der dem B-Promi auf Geheiß die Erbsen aus dem Salat pulen muss.


Video: Heiße Tage, cooles Getränk: Der Pfirsich-Wein-Slushie ist unser neuer Lieblings-Drink!

  • Heiße Tage, cooles Getränk: Der Pfirsich-Wein-Slushie ist unser neuer Lieblings-Drink!
  • Der Hit im Herbst! Diese schnelle Kürbissuppe ist lecker und gesund!
  • Wie belegt man einen Burger eigentlich perfekt? Hier kommt die Anleitung!

Veröffentlicht von
am 13/09/2012
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Schlimme Jobs

Was gibt’s Neues? 03/12/2016
News Living
Praktische Tipps
Video
Glühwein selber machen: 6 simple Rezepte, die dich überraschen werden!
Food-Trends 2017: Nach diesen Köstlichkeiten sind bald ALLE verrückt!
Nichts wie hin! Die 8 außergewöhnlichsten Weihnachtsmärkte der Welt
Wie überlebe ich einen Flugzeugabsturz? DAS ist der sicherste Platz im Flieger
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Schnell gemacht: Tannenbaum aus Blätterteig mit Käsefüllung
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil