Rosinenbrot & rote Unterwäsche - Silvester­bräuche aus aller Welt
 Foto 9/9 
Silvesterbräuche in Russland

Silvesterbräuche in Russland


Das neue Jahr wird in Russland gleich zweimal begrüßt. Einmal wie bei uns in Deutschland in der Nacht vom 31. Dezember auf den 1. Januar und dann noch einmal dreizehn Tage später. Schuld sind die beiden in Russland verbreiteten Kalender. Denn neben dem auch bei uns gültigen gregorianischen Kalender gibt es im orthodoxen Russland den julianischen Kalender, der dem gregorianischen um dreizehn Tage hinterherhinkt.

Am 31. Dezember wird in weiten Teilen Russlands ausgiebig gefeiert. Denn für viele Menschen fallen hier Weihnachten und Silvester zusammen. Im Kommunismus war das traditionelle Weihnachtsfest am 24.12. verboten. Und so wurde es inoffiziell auf den 31.12. verlegt und dort mit Neujahrstanne und Geschenken gefeiert.


Lesen Sie auch auf gofeminin.de:
> Das Belline-Orakel
> Das Glücks-Horoskop 2012
> Make-up Tipps für besondere Gelegenheiten


Video: Rinder-Yakitori mit Käse: Schnelles Rezept aus der japanischen Küche

  • Rinder-Yakitori mit Käse: Schnelles Rezept aus der japanischen Küche
  • Schoko Brioche Rezept: ein Geheimtipp aus der französischen Küche!
  • Ein Traum aus Tomaten und Ziegenkäse: Probiere diese leckeren Röllchen!

Veröffentlicht von
am 29/11/2011
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Silvesterbräuche aus aller Welt
Was gibt’s Neues? 23/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Einrichtungstrends 2018: Welcher Wohnstil passt zu mir?
Einhorn-Adventskalender basteln: So zaubert ihr den DIY-Kalender!
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Lecker im Herbst: Herzhafter Rübenkuchen mit Blätterteig und Schinken
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil