Internationale Umfrage
Tag gegen Gewalt an Frauen: Jede Vierte ist betroffen
  
Sexuelle Belästigung ist illegal
In diesem Artikel

Sexuelle Belästigung ist illegal


Mittlerweile sind zudem die dadurch entstehenden Ausgaben für die öffentlichen Kassen höher als die der allgemeinen Gesundheitsversorgung: Frauen müssen psychisch behandelt werden, sie geben ihren Job wegen der Belästigung auf und brauchen dann Arbeitslosenunterstützung oder es kommt zu Pflegekosten, wenn die sexuelle Belästigung tatsächlich zu Verletzungen geführt hat. 

Das gesellschaftliche Tabu hat wohl in diesem Fall auch unsere Leserinnen im Griff. Laut Defintion der EU ist sexuelle Belästigung jede Art der Ungleichbehandlung am Arbeitsplatz, die auf das Geschlecht zurückzuführen ist. Das ist in jedem Land der EU verboten und gibt Betroffenen das Recht, dagegen vorzugehen, unter Umständen per Klage vor Gericht.


Video: Der Hit im Herbst! Diese schnelle Kürbissuppe ist lecker und gesund!

  • Der Hit im Herbst! Diese schnelle Kürbissuppe ist lecker und gesund!
  • Wir lieben Oreo-Pralinen: Das Rezept mit nur 3 Zutaten ist kinderleicht!
  • Ananas-Fans aufgepasst! DAS ist die beste DIY-Geschenkidee aller Zeiten!

Veröffentlicht von Shila Meyer Behjat
am 25/11/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Tag gegen Gewalt an Frauen

Was gibt’s Neues? 15/12/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Honeymoon de luxe: 5 Gründe, die Flitterwochen in Dubai zu verbringen!
Lila Suppe: Der beliebteste Food-Trend in diesem Winter!
Last Minute: 13 Bücher für jeden auf eurer Weihnachtsliste!
Der große Holiday-Report: Die schönsten Weihnachtstrends 2017!
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Baumschmuck mit Schuss: Alle sind verrückt nach DIESEN Gin-Kugeln!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil