Verkehrssünden-Check: Was kostet wie viel?
 Foto 10/10 
Bahnübergang unerlaubt überqueren

Bahnübergang unerlaubt überqueren


An Bahnübergängen kann einiges passieren. Deswegen sind Verstöße gegen die Verkehrsordnung auch ziemlich teuer.

Einer Bahn die Vorfahrt nehmen kostet 80 Euro und bringt 3 Punkte. Richtig teuer wird's, wenn Sie trotz Schranken oder Warnleuchten nicht stoppen sondern mal schnell die Schienen überqueren wollen. 350 Euro sowie 4 Punkte kostet es einen Fußgänger oder Radfahrer, 700 Euro, 4 Punkte und 3 Monate Fahrverbot einen PKW-Fahrer. Autsch!

> Hier geht's zum Autospezial


Video: Blitzdiäten: Wie viel kann man in einer Woche eigentlich wirklich abnehmen?

  • Blitzdiäten: Wie viel kann man in einer Woche eigentlich wirklich abnehmen?
  • Wie belegt man einen Burger eigentlich perfekt? Hier kommt die Anleitung!
  • Wie bei Oma: Das beste Rezept für perfekte Zimtsterne

Veröffentlicht von
am 13/02/2012
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Bußgeldfragen: Was kostet wie viel?
Was gibt’s Neues? 27/05/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Fabelhaft: So einfach nähst du diese süße DIY-Einhorn-Schlafmaske selbst
Her mit der Bikinifigur: 4 leichte Detox-Rezepte zum Entgiften und Genießen
Hier musst du hin: Die 10 besten Sri Lanka Reisetipps für deinen Urlaub
Eiskalte Erfrischung: 5 geniale Rezepte für deinen neuen Sommerdrink
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Marshmallows selber machen? Mit diesem Rezept gar kein Problem!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil