Vorurteile gegen Frauenfußball: Was stimmt, was ist Quatsch?
  
Vorurteil 5: Frauenfußball ist unattraktiv
In diesem Artikel

Vorurteil 5: Frauenfußball ist unattraktiv


Falsch!

Das belegen 4,17 Tore, die durchschnittlich in einer Bundesliga- Begegnung bei den Frauen fallen. Bei den Männern sind es nur 2,92.

Ex-Kickerin Nina Künzer erklärt: "Der Spielfluss ist besser als bei den Männern, es gibt schönere Spielzüge und weniger Unterbrechungen. Die Theatralik hält sich in Grenzen, es gibt weniger Schwalben." Siggi Dietrich sagt: "Frauenfußball ist attraktiv durch die Qualität auf dem Rasen und das Auftreten der Spielerinnen. Dazu kommen Attribute, die die Natur der Frau mit sich bringt."


Bild: © Sipa


Video: Ananas-Fans aufgepasst! DAS ist die beste DIY-Geschenkidee aller Zeiten!

  • Ananas-Fans aufgepasst! DAS ist die beste DIY-Geschenkidee aller Zeiten!
  • Ob Fashionista oder Feinschmecker: Mailand ist das richtige Ziel!
  • Noch nie von einer One-Pot-Pizza gehört? Hier ist das Rezept!

Veröffentlicht von
am 01/06/2011
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Vorurteile gegen Frauenfußball

Was gibt’s Neues? 21/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
BOX STORIES by gofeminin: Sichere dir jetzt die letzte Box!
3 Gänge Menü, 3 mal anders: Ideen für ein traumhaftes Dinner
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Bananen-Mandelbutter Bites: Der gesunde Snack, der auf der Zunge zergeht
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil