Unsere internationale Redaktion
Weihnachten international: So feiern die goFems!
  
Miriam, Madrid, Spanien
In diesem Artikel

Miriam, Madrid, Spanien


Ich bin aus Madrid und wir feiern Weihnachten mit einem riesigen Familienessen am Abend des 24. und Mittagessen am 25. Für uns geht es darum, Zeit mit der Familie zu verbringen und zusammen das gute Essen zu geniessen.

Mittlerweile gibt es viele Kinder, deshalb ist es immer recht lebhaft! An Heiligabend schnippeln, köcheln und würzen wir den ganzen Tag gemeinsam das Essen für den Abend.

Meistens sind wir um die 12 Personen am Tisch. Mein Bruder und seine Frau und Kinder und meine Schwester, ihr Mann und ihre Kinder.
Es gibt verschiedene Vorspeisen wie Scampi, Schinken, Käse, Schnecken, Rippchen und empanada gallega (Fischkuchen) und Mandelsuppe.

Als Hauptgang gibt es Muscheln und Lamm, danach Apfelkuchen und turrón (Nougat). Dazu trinken wir viel guten Wein und stossen immer wieder mit spanischem Cidre an!

Nach dem Essen singen die Kinder mit Tambourin Weihnachtslieder und fragen immer wieder nach den Geschenken - endlich! Meistens sind es nämlich wir Erwachsenen, die es kaum abwarten können...

goFeminin.de in Spanien:
www.enfemenino.com


Video: Schneller Snack in der Schüssel: Toast-Nester mit Ei, Tomate und Speck

  • Schneller Snack in der Schüssel: Toast-Nester mit Ei, Tomate und Speck
  • Der Hit im Herbst! Diese schnelle Kürbissuppe ist lecker und gesund!
  • Rinder-Yakitori mit Käse: Schnelles Rezept aus der japanischen Küche

Veröffentlicht von Shila Meyer Behjat
am 24/12/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Weihnachten international
Was gibt’s Neues? 05/01/2018
News Living
Praktische Tipps
Video
Krümelmonster, aufgepasst! 4 blitzschnelle Keksrezepte zum Nachmachen
Meal Prep! 3 einfache Rezepte zum Vorbereiten und Einfrieren
Weniger ist mehr: So entrümpelst du endlich dein Zuhause
Jetzt wird alles anders! 9 clevere Spartipps fürs neue Jahr
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Fruchtige Brötchen: Rezept für Brioche mit Johannisbeeren
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil