Von Plumpudding bis Julklapp: Weihnachts­bräuche aus aller Welt
  
Weihnachtsbräuche aus Italien

Weihnachtsbräuche aus Italien


Die Vorweihnachtszeit beginnt in Italien mit dem Nikolaustag am 6. Dezember. Nur wenige Tage später, am 13. Dezember, ist der Santa Lucia Tag, an dem traditionell ärmere Menschen beschenkt werden.

Das klassische Weihnachtsfest, wie wir es auch in Deutschland kennen, ist am 25. Dezember. Am frühen Morgen findet die Bescherung statt. Die Geschenke werden wahlweise unter den Weihnachtsbaum gelegt oder vor die Türen der Kinder. Danach wird ausgelassen gefeiert. Die ganze Familie kommt zusammen und lässt es sich bei einem reichhaltigen Mahl gut gehen.

Den Abschluss der Weihnachtsfeierlichkeiten bildet der 6. Januar. An diesem Tag kommt die Zauberin La Befana und lässt für artige Kinder ein kleines Geschenk in den Schuhen oder Strümpfen zurück. Waren die Kinder nicht artig genug, dann finden sie nur Kohlestückchen vor.


Video: Mit Biss: Der gruselige Halloween-Snack aus nur 3 Zutaten!

  • Mit Biss: Der gruselige Halloween-Snack aus nur 3 Zutaten!
  • Zuckersüß: So machst du bunte Swirl Cookies, die allen den Kopf verdrehen!
  • Ganz ohne Fett & trotzdem lecker: Diese Chips aus der Mikrowelle müsst ihr probieren!

Veröffentlicht von
am 12/12/2011
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Weihnachtsbräuche weltweit
Was gibt’s Neues? 03/12/2016
News Living
Praktische Tipps
Video
Glühwein selber machen: 6 simple Rezepte, die dich überraschen werden!
Food-Trends 2017: Nach diesen Köstlichkeiten sind bald ALLE verrückt!
Nichts wie hin! Die 8 außergewöhnlichsten Weihnachtsmärkte der Welt
Wie überlebe ich einen Flugzeugabsturz? DAS ist der sicherste Platz im Flieger
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Schnell gemacht: Tannenbaum aus Blätterteig mit Käsefüllung
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil