Eine Deutsche dabei
Wahl zur Weltfußballerin 2011: Das sind die Kandidatinnen
  
Aby Wambach aus den USA
In diesem Artikel

Aby Wambach aus den USA


Die 27-jährige US-Stürmerin Aby Wambach kickte bereits in 154 Länderspielen den Ball über den Rasen und traf 117 Mal für die USA. Seit einem Jahrzehnt ist die 31-Jährige Mitglied der amerikanischen Nationalmannschaft und sie war scharf auf den WM-Titel wie kaum eine andere.

Aber obwohl Wambach Tore wie am Fließband schießt, hat es für den WM-Sieg ihrer Mannschaft gegen Japan nicht gereicht. Kein Grund zur Traurigkeit: Die in New York aufgewachsene Kickerin zählt zu den erfolgreichsten Fußballerinnen ihres Landes und wurde in ihrer Heimat mehrmals zur Spielerin des Jahres gewählt.

Auf das Konto der ehrgeizigen Spielerin gehen der Olympiasieg 2004 und der WM-Sieg 2003.


© dpa/ pa


Video: Zuckersüß: So machst du bunte Swirl Cookies, die allen den Kopf verdrehen!

  • Zuckersüß: So machst du bunte Swirl Cookies, die allen den Kopf verdrehen!
  • Das perfekte Dessert für die EM: Bei diesen Schokobällen machen alle große Augen!
  • Wassermelone & Grapefruit: Das Rezept für den erfrischendsten Drink des Sommers!

Veröffentlicht von Sabrina Frangos
am 26/10/2011
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 10/12/2016
News Living
Praktische Tipps
Video
Zeit für Selbstgemachtes: 5 leckere Geschenke aus dem Thermomix
Freak Shakes: So verrückt ist der neue Food-Trend mit den Monster Milkshakes
Darüber freut er sich WIRKLICH: Die besten Geschenkideen für Männer zu Weihnachten
Zauberhaft! Die schönsten Geschenke für "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"-Fans
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Süße Überraschung: Weihnachts-Muffins mit Schoko-Kern selber backen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil