Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Gute Besserung! Die besten Tipps gegen Durchfall
Sätze, mit denen uns Männer den Shopping-Tag vermiesen
Mogel-Beauty: Diese Produkte tricksen uns schön
Fruchtige Verführung: Kuchen und Törtchen mit Obst
Aktfotos: Stilvolle Inszenierung des eigenen Körpers
Home > Psychologie > Alle Artikel

Psychologie

Rubrik:  - Unterrubrik:
Format :  - Sortieren nach:
Depressionen vertreiben – aber wie?
Sie fühlen sich leer und ohne Antrieb? Selbst Ihre Lieblingsspeise kann Sie nicht hinter dem Ofen hervorlocken und Sie würden am liebsten den ganzen Tag im Bett verbringen?
Eheberatung: Die Krise gemeinsam meistern
Ob nun Eheberatung, Paartherapie oder Paarberatung, im Grunde geht es um eines: Ein Paar versteht sich nicht mehr. Missverständnisse sind an der Tagesordnung, Streits die logische Folge. Oft sind Kleinigkeiten der Auslöser, die aus ihnen folgende Auseinandersetzung geht jedoch ins Mark...
Faszination Boulevardpresse
Jeder hat diese Erfahrung schon einmal gemacht: Eine Geschichte über Prominente fesselt uns, wir verfolgen die Aufdeckung von privaten Abgründen eines Superstars oder wir lesen in der U-Bahn die Überschriften im Glanzmagazin unseres Gegenübers mit...
Depressionen sanft bekämpfen
Stressfreier leben: Mit diesen Tipps besiegen Sie Belastungen des Alltags!
Die moderne Welt verlangt uns in körperlicher, geistiger oder emotionaler Hinsicht permanent Höchstleistungen ab. Fazit: Wir reagieren negativ auf diese Belastungen, die zur dauerhaften Stressquelle werden...
Gute Laune: Regeln gegen das Stimmungstief im Winter
Sie fühlen sich im Winter manchmal müde, schlapp und traurig. Sie schlafen kurz nach den Nachrichten auf dem Sofa ein und naschen mehr als gut für Sie ist? Das sind typische Symptome des gefürchteten Winterblues...
Umzug ohne Stress
Ein Verlust der bekannten Orientierungspunkte, eine Veränderung der geliebten Gewohnheiten: Ein Umzug entpuppt sich häufig als stressreiche Geduldprobe, manchmal sogar als Trauma. Warum bringt uns ein Umzug dermaßen aus dem Gleichgewicht...
Resilienz und Verarbeitung traumatischer Erlebnisse
Trauer, Krankheit, Gewalt…Wie gehen Menschen mit traumatischen Erlebnissen um? Wie schaffen sie es, trotz dieser erschütternden Erfahrungen zu einem "normalen" Lebensablauf zurückzukehren ohne in eine Depression zu verfallen? Psychologen sprechen in diesen Fällen von Resilienz...
Kognitive Verhaltenstherapie
Phobien, Bulimie, Suchtverhalten… Die kognitive Verhaltenstherapie (KVT) wird immer häufiger empfohlen um bestimmte alltägliche Verhaltensstörungen zu behandeln. Das Leitmotiv lautet dabei: schnelles Erlernen positiveren Verhaltens und aktive Teilnahme des Patienten...
Coaching: Beratung vom Profi
Krankheit, Trennung, neuer Job... Ein Coach kann Ihnen dabei helfen, eine vorübergehende Lebenskrise zu über- winden. Erfahren Sie mehr über diesen neuen Beruf, der sich seit ein paar Jahren rasant entwickelt...
IQ - Der Intelligenzquotient
Der IQ oder Intelligenzquotient gibt wichtige Hinweise über den geistigen Entwicklungsstand einer Person. Aber wie werden die intellektuellen Fähigkeiten gemessen? Und wie hoch ist der Durchschnittswert...
Eifersucht verstehen und besiegen
Er dreht sich auf der Straße nach einem hübschen Mädchen um und Sie spüren, wie ungewollt die Eifersucht in Ihnen hochsteigt. Ist das normal? Wie bekommt man dieses stechende Gefühl in den Griff? Wir gehen dem Phänomen Eifersucht auf den Grund...
Der Psychotherapeut
Ein Psychotherapeut behandelt Menschen, die unter psychischen oder psychosomatischen Störungen leiden. Dabei stehen ihm unterschiedliche Behandlungsmethoden zur Verfügung.
Die Gestalttherapie
Die Gestalttherapie wurde in den 50er Jahren von dem deutschen Ehepaar Fritz und Laura Perls und dem Amerikaner Paul Goodman entwickelt. Die erlebnisorientierte Psychotherapie agiert im "Hier und Jetzt"...
Der Psychoanalytiker
Die Transaktionsanalyse (TA)
Die Transaktionsanalyse (auch TA genannt) wurde in den 50er Jahren von dem amerikanischen Psychiater Eric Berne ins Leben gerufen. Diese Therapieform gründet sich auf eine Kommunikations- und Persönlichkeitstheorie, die von Berne als "Ich-Zustand" bezeichnet wird...
Die Hypnose
Bei der Hypnose wird der Patient in einen Zustand tiefer Entspannung, zwischen Wach- und Schlafbewusstsein, versetzt. Diese Methode wird unter anderem eingesetzt um das Rauchen aufzugeben, abzunehmen oder um Stress abzubauen...
Die Neurolinguistische Programmierung
Die NLP oder neurolinguistische Programmierung ist eine Methode, um die zwischenmenschliche Kommunikation zu optimieren. Die NLP funktioniert als eine Art "Gebrauchsanweisung für das Gehirn" und hilft dabei...
Die Körperpsychotherapie
Die meisten Psychotherapien behandeln psychische Beschwerden mit einer Gesprächstheraphie. Im Gegensatz dazu versucht die körperorientierte Psychotherapie psychische Krankheiten über den Körper zu heilen und Körper und Geist wieder in Einklang zu bringen...
Der Psychiater
Ein Psychiater ist ein auf die Behandlung geistiger Krankheiten spezialisierter Arzt. Anders als Psychotherapeuten ohne ärztliche Zulassung ist der Psychiater dazu berechtigt, Medikamente zu verschreiben...
In der Rubrik Psychologie suchen:   OK
Was gibt’s Neues? 26/01/2015
News Psychologie
Praktische Tipps
Video
Kinderlos glücklich: Ist es eigentlich egoistisch, keine Kinder zu bekommen?
Beziehung 2.0: Dating-Momente, die man so vor 10 Jahren sicher nicht erlebt hat
90-60-90 war gestern - SO sieht die Traumfrau der Männer wirklich aus
Psst! 18 Geheimnisse, die du deinem Freund besser nicht sagen solltest
Alle Psychologie News sehen
Jogging fürs Gehirn: 8 Konzentrations­übungen für den Alltag
Kleiner Aufwand, große Freude: Gute Taten zu Weihnachten
Wie schreibt man Liebesbriefe?
Trennen oder nicht trennen - das ist die Frage
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Psychologie sehen
Video: Das gewisse Extra - Was macht Frauen unwiderstehlich?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de