Wenn's mit dem Abnehmen nicht klappt: Diese Diät-Fehler könnten Schuld sein
  
Fehler Nr. 3: Es mit dem Sport übertreiben

Fehler Nr. 3: Es mit dem Sport übertreiben


Täglich zum Sport, erst eine Stunde Ausdauer machen, dann noch eine Geräteeinheit hinterherschieben, damit auch Muskeln aufgebaut werden. Tatsache ist: Man kann es mit dem Sport auch übertreiben!

Das passiert: Wer bislang seine Abende eher auf dem Sofa verbracht hat, wird nach dem ersten Tag fürchterlichen Muskelkater haben und erstmal pausieren. Und ob man danach nochmal anfängt ...

Besser: Nicht übertreiben, sondern langsam anfangen. 30 Minuten Ausdauer mit langsamem Tempo reichen auch. Und ein Tag Pause sollte immer eingehalten werden, damit sich der Körper erholen kann.


Bild. © Thinkstock


Video: Bikinifit mit dem BBP-Hip-Hop-Workout

  • Bikinifit mit dem BBP-Hip-Hop-Workout
  • Trainieren mit Detlef D! Soost: Starke Bauchmuskeln gegen Rettungsringe!
  • Abnehmen mit der Power Plate: So effektiv ist das Training!

Veröffentlicht von
am 13/08/2014
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 05/01/2018
News Fit & Gesund
Praktische Tipps
Video
Sportliche Vorsätze: Warum ein Bootcamp DIE Lösung ist, um endlich durchzustarten
Blasser Teint, ständig müde: Eisenmangel und seine Symptome
Endlich Nichtraucher: Die besten Gründe, um das Rauchen aufzugeben
5 Kilo abnehmen: Mit diesem Schlachtplan kriegst du es endlich hin!
Alle Fit & Gesund News sehen
Machen uns fit & schön: Das solltest du über Vitamine wissen!
Kohlsuppen-Diät: Sinnvoll für schnelles Abnehmen oder gefährlich?
Abnehmen zu zweit: 10 wichtige Tipps für Paare, damit es endlich klappt!
Kalorien verbrennen & abnehmen: So klappt es mit dem Wunschgewicht!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fit & Gesund sehen
Einfach & schnell: 6 x 6 Übungen für ein sexy Sixpack
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de