Home / Fit & Gesund / Diät & Ernährung / Diese Frau nimmt mehr Kalorien zu sich als zuvor - und verliert über 22 Kilo!

© instagram.com/kelseybyersfitness
Fit & Gesund

Diese Frau nimmt mehr Kalorien zu sich als zuvor - und verliert über 22 Kilo!

Christina Cascino
von Christina Cascino Veröffentlicht am 14. Juni 2018
A-
A+

Ein fremder Mann bezeichnete Kelsey vor einigen Jahren als Wal - heute ist die junge Frau 22 Kilo leichter und erfolgreiche Fitness-Bloggerin.

Kelsey Byers hatte eigentlich nie Probleme mit ihrem Gewicht. In ihrer Jugend bewegte sie sich viel, machte Sport und konnte essen, was sie wollte. Doch das veränderte sich schlagartig als die heute 33-Jährige aufs College ging: Innerhalb von zwei Jahren legte die Amerikanerin über 20 Kilo zu. Bei einer Größe von 1,77 Metern wog sie nun 81 Kilogramm.

Wohl fühlte sich die junge Frau schon länger nicht mehr, doch ihr fehlte der nötige Antrieb, um etwas gegen die überschüssigen Pfunde zu unternehmen. Bis zu dem Moment, als ein fremder Mann Kelsey als Wal bezeichnet - eine absolute Unverschämtheit! Aber für Kelsey auch ein Weckruf - denn da wurde ihr bewusst, dass sie mit sich selbst unzufrieden ist und endlich etwas ändern muss.

Diät? Nein, danke!

Von Radikaldiäten hielt die junge Frau allerdings nichts. So begann sie langsam damit zwei- bis dreimal die Woche zum Sport zu gehen, weniger und seltener zu essen und nur noch einmal in der Woche Alkohol zu trinken. "Ich war nie der Diät-Typ. Ich liebe Essen einfach viel zu sehr. Ich wusste, dass es da noch einen anderen Weg gibt. Einen gesunden Weg", schreibt Kelsey auf ihrem Blog.

Good morning. Back at it today. Day #4 in the gym. Feels good to be back on track.

Ein Beitrag geteilt von Kelsey Byers (@kelseybyersfitness) am Jul 21, 2016 um 7:57 PDT

Als die Mutter einer kleinen Tochter dann ihren heutigen Ehemann kennenlernte, begannen sie gemeinsam fünfmal pro Woche zu trainieren. Ihrem Körper sah man das Workout schon an, doch die große Veränderung bliebt aus. Kelsey wand sich daraufhin an einen Ernährungsberater und was der ihr sagte, konnte sie zunächst kaum glauben.

Mehr Kalorien für weniger Gewicht!

Kelsey nahm einfach zu WENIG Kalorien zu sich! Ja, richtig gehört: Wer zu wenig isst, signalisiert nämlich seinem Körper, Energie-Reserven anzulegen. Fettpolster bleiben bestehen - ganz egal, wie oft man sich beim Sport abrackert.

Aufgedeckt! Diese 6 Dinge sorgen dafür, dass du zunimmst, ohne mehr zu essen

Somit erhöhte die 33-Jährige ihre Kalorienzufuhr auf 1.800 bis 2.000 Kalorien. Zuvor nahm sie an manchen Tagen nicht mehr als 1.000 Kalorien zu sich - aber immer mit dem falschen Essen. Und die Umstellung zahlte sich aus.

Heute nimmt Kelsey etwa sieben Mahlzeiten am Tag zu sich, isst alle drei Stunden - und sieht toller aus denn je! Und auch wenn sie sich um ihre kleine Tochter kümmern muss, so bleibt die junge Frau doch am Ball und treibt weiterhin Sport.

Wagon workout because #momlife ☺️❤️💪🏻 They are always watching!

Ein Beitrag geteilt von Kelsey Byers (@kelseybyersfitness) am Aug 2, 2017 um 4:36 PDT

Kelsey ist heute eine gefragte Fitness-Bloggerin - auf Instagram hat sie mehr als 25.000 Follower. Zudem gibt sie auf ihrem eigenen Blog Tipps, um anderen dabei zu helfen abzunehmen und zeigt, dass niemand hungern muss, um ein paar Kilo loszuwerden. 6 Anzeichen, dass du dich beim Essen zu sehr einschränkst

That bra though! #red #victoriasecrets Bought recently at @victoriassecret 🔥 Progress 4.27.17

Ein Beitrag geteilt von Kelsey Byers (@kelseybyersfitness) am Apr 27, 2017 um 9:43 PDT

Auch auf gofeminin: Motivation gesucht? Beeindurckende Vorher-Nachher-Abnehmbilder

© instagram.com/anusia
von Christina Cascino