Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

007-Sensation: Der neue "James Bond" ist weiblich

von Esther Tomberg Erstellt am 6. November 2020
007-Sensation: Der neue James Bond ist weiblich© Getty Images

Nun ist es offiziell: Im neuen James-Bond-Film "Keine Zeit zu sterben" wird es zum ersten Mal eine weibliche 007-Agentin geben. Gespielt wird sie von Lashana Lynch.

Video von Justin Amaral

Daniel Craigs James Bond Ära geht zu Ende. Und das mit einem echten Paukenschlag. Nach vielen Spekulationen steht nun auch endlich fest, wer der neue James Bond sein wird. Das ist aber diesmal kein "Er", sondern eine "Sie."

Schauspielerin Lashana Lynch wird in die Rolle des legendären Agenten 007 schlüpfen. An der Seite von Daniel Craig wird die Schauspielerin im neuen James Bond-Film "Keine Zeit zu sterben" als neue Agentin das Böse bekämpfen.

Auch interessant: 7 Alternativen zu Netflix, Prime & Co.

Ein weiblicher James Bond kommt nicht bei allen gut an

Bekannt wurde Schauspielerin Lashana Lynch vor allem durch ihre Rolle im Superhelden-Film "Captain Marvel". Doch die Wahl des neuen 007-Agenten freut nicht jeden. Schon jetzt prasselt jede Menge Kritik auf die Schauspielerin ein. Doch Lashana versucht die Aufruhr als wichtiges Zeichen zu sehen.

Lest auch: 10 Filme und Serien über Rassismus, die ihr jetzt ansehen solltet

Die Schauspielerin sieht sich in der Verantwortung ihrer Vorreiterrolle als erster weiblicher 007 gerecht zu werden: "Ich bin eine Schwarze Frau. Wenn es eine andere Schwarze Frau gewesen wäre, die diese Rolle erhalten hätte, wäre die Debatte dieselbe. Sie wäre denselben Attacken ausgeliefert. Ich muss mich nur selbst daran erinnern, dass eine Debatte stattfindet. Und dass ich Teil von etwas bin, das sehr, sehr revolutionär sein wird.“