Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Seitenhieb gegen Wendler? Post von Tochter Adeline (18) irritiert

von Maike Schwinum Erstellt am 15. Mai 2020
Seitenhieb gegen Wendler? Post von Tochter Adeline (18) irritiert© TVNOW

Eigentlich betonte Adeline Norberg immer, dass sie mit ihren geschiedenen Eltern und auch Papas neuer Freundin Laura gut klar komme. Doch ein Post auf Instagram lässt plötzlich daran zweifeln...

Video von Justin Amaral

Adeline Norberg (18) hat es mit Sicherheit nicht leicht. Ihre Eltern, Michael Wendler (47) und Claudia Norberg (49), sind seit 2 Jahren getrennt und tragen ihren Scheidungszoff ganz öffentlich aus.

Währenddessen hat sich ihr Vater mit Laura Müller (19) eine neue Freundin (und mittlerweile Verlobte) geangelt, die gerade einmal ein Jahr älter ist als Adeline selbst.

Auch lesen: Michael Wendler: Jetzt platzt Tochter Adeline der Kragen

Trotzdem betonte die Schülerin aus Florida in der Vergangenheit immer wieder, dass sie mit der neuen Situation keinerlei Probleme hätte. Mit Laura würde sie sich gut verstehen, erklärte Adeline, und auch zu Mama Claudia hätte sie weiterhin ein gutes Verhältnis.

Doch ein Beitrag, den Adeline kürzlich in ihrer Instagram-Story teilte, lässt ihre Follower stutzig werden und auch ein wenig an dieser Aussage zweifeln.

Belastet die Scheidung Adeline mehr als gedacht?

Der Post stammt nicht von Adeline selbst, doch sie teilte ihn in ihrer Story. Er zeigt zwei Bilder untereinander, zwischen denen offenbar viele Jahre liegen. Doch es ist dasselbe Ehepaar vor demselben Auto zu sehen.

Dazu steht geschrieben: "Wenn du dich gut um Dinge kümmerst, halten sie auch." Mit diesem Spruch ist sicherlich nicht nur der Wagen gemeint, sondern auch die langanhaltende Ehe des abgebildeten Paares.

Auch lesen: Michael Wendler: So sehr leidet Tochter Adeline

Ist das etwa ein Seitenhieb gegen ihre geschiedenen Eltern? Ist Adeline vielleicht der Meinung, ihre Eltern hätten nicht genug um ihre Beziehung gekämpft und sie sei deshalb gescheitert?