Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Bauer sucht Frau: Anna Heiser teilt laszives Babybauch-Bild

von Jessica Stolz Erstellt am 22. Oktober 2020
Bauer sucht Frau: Anna Heiser teilt laszives Babybauch-Bild© Getty Images

Anna und Gerald Heiser könnten glücklicher nicht sein. Die beiden erwarten bald ihr erstes gemeinsames Kind. Auf Instagram gibt Anna ihren Fans ein Babybauch-Update und zeigt dabei viel Haut.

Video von Esther Pistorius

Ex-"Bauer sucht Frau"-Kandidatin Anna Heiser und ihr Ehemann Gerald Heiser erwarten ihr erstes Kind. Anfang des Jahres erlebte das Paar das Schlimmste, was sich werdende Eltern vorstellen können. Zu diesem Zeitpunkt war Anna nämlich schon einmal schwanger und erlitt dann eine Fehlgeburt.

Hier weiterlesen: 'Bauer sucht Frau': Anna und Gerald haben ihr Baby verloren

Kurz darauf ist der "Bauer sucht Frau"-Star wieder schwanger geworden. Mittlerweile ist sie bereits im siebten Monat und freut sich über einen kleinen Jungen.

"Á la Lena Gercke, auf die 'nicht-Model-Art'"

Auf Instagram gibt sie ihren Fans ein Babybauch-Update. Auf dem Schwarz-Weiß-Foto steht sie auf Zehenspitzen vor einer weißen Wand und ist lediglich mit einem Body bekleidet.

Dazu schreibt die 30-Jährige: "Das größte Wunder der Welt, ist ein neues Leben." Und fügt noch hinzu: "à la Lena Gercke auf die 'nicht-Model-Art.'"

Anfang Oktober postete GNTM-Gewinnerin Lena nämlich ein ähnliches Bild auf ihrem Instagram-Kanal. Dass sich Anna Heiser davon hat inspirieren lassen, ist auf jeden Fall nachvollziehbar. Doch das Bild von Anna steht dem von Lena in nichts nach.

Lesetipp: Bauer sucht Frau: Anna Heiser sorgt sich um ungeborenen Sohn

Fans überschütten Anna mit Komplimenten

Von dem Bild sind auch die Fans begeistert. Sie kommentieren den Instagram-Beitrag zahlreich. "Was für ein schönes Foto, ich freu mich so für dich", schreibt ein User. Ein anderer meint: "Echt und wahrhaftig! Wunderschön! Der gewisse Zauber der einen umgibt, wenn etwas Wunderschönes unterm Herzen trägt"

"Das würde ich vergrößern und aufhängen. Tolles Foto liebe Anna", rät ein weiterer User.