Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Bachelor 2021: So geht es wirklich hinter den Kulissen zu

von Esther Wolf Erstellt am 10. März 2021
Bachelor 2021: So geht es wirklich hinter den Kulissen zu© TV NOW

Ein Insider packt aus, was angeblich alles von den Produzenten getan wird, um für jede Menge Zündstoff in der Ladys-Villa zu sorgen.

Video von Esther Pistorius

Beim Bachelor 2021 stehen die letzten vier Kandidatinnen kurz vor dem Finale. Doch hinter den letzten Rosen-Anwärterinnen liegt eine lange Reise. Immer wieder kam es in den vergangenen Wochen zu jeder Menge Lästereien, Zickenkrieg und Intrigen zwischen den insgesamt 22 Single-Ladys.

Mehr lesen: Spekulationen vor dem Bachelor-Finale: Ist SIE die Gewinnerin?

Doch nun packt ein angeblicher Insider pikante Informationen gegenüber der Zeitschrift 'IN' aus. Er behauptet, dass einiges von der Produktionsfirma hinter den Kulissen dafür getan wird, um für jede Menge Zündstoff in der Ladys-Villa zu sorgen.

Auch lesen: Schock-Entscheidung beim Bachelor: Das gab es noch nie!

Unter anderem sorgte vor allem ein Thema für Unmut unter den Teilnehmerinnen: Niko und Kandidatin Michèle de Roos kannten sich bereits vor Beginn der Dreharbeiten und hatten schon via Instagram Kontakt. Der vermeintliche Informant ist sich sicher, dass dies ganz bewusst von den Bachelor-Produzenten eingefädelt wurde: "Die tun natürlich alles dafür, dass es nicht langweilig wird. Die Zuschauer wollen doch gerade den Zickenzoff sehen. Da kommt so eine Story nur recht."

Lies auch

Alkohol soll die Single-Ladies zum Plaudern bringen

Der Informant erklärt auch, dass ein weiteres Mittel während der Bachelor-Staffel ganz gezielt eingesetzt werden würde, um für Unruhe zu sorgen: der Alkohol. Nicht nur in der Nacht der Rosen, sondern auch an allen anderen Tagen der Dreharbeiten stehen den Kandidatinnen ausreichende Mengen an Drinks zur Verfügung.

Mehr zum Thema: Bachelor-Rekord: Niko knutscht gleich mit vier Kandidatinnen

Der Insider behauptet, dass richtig viel Budget für Alkohol zur Verfügung stand, da in diesem Jahr aufgrund der Corona-Krise keine weiten Reisen angetreten wurden. Die Quelle ist sich sicher, dass der Alkohol eine wichtige Rolle spielt: "So werden die Kandidatinnen in Stimmung gebracht. Mit ein paar Bechern intus fallen die Hemmungen. Sie machen sich mehr an Niko ran und werden mit genug Alk im Blut unvorsichtig und lästern vor laufenden Kameras oder plaudern das ein oder andere Geheimnis aus."

Was wirklich an den Behauptungen des Insiders dran ist, wissen im Zweifel nur die Verantwortlichen selbst und vielleicht der Bachelor und seine Kandidatinnen.

Das könnte dir auch gefallen