Home / Buzz / Aktuelles / Bachelor in Paradise: Hat Michi heimlich eine Freundin?

Bachelor in Paradise: Hat Michi heimlich eine Freundin?

Video von esther.pistorius Veröffentlicht am 27. November 2019

Über dem Paradies ziehen dunkle Wolken auf: Kandidatin Amelie behauptet, Michi habe in Wirklichkeit eine Freundin - obwohl der seit Wochen mit Natalie turtelt. Was ist dran an den Gerüchten?

von Maike Schwinum

Michi und Natalie gelten bereits seit einigen Wochen als absolutes Traumpaar bei "Bachelor in Paradise". Sie turteln jede Folge verliebt miteinander und viele Fans sahen die beiden schon im Finale der Show. Doch nun kommt das Liebesglück des Paares ordentlich ins Wanken.

Michi gesteht Natalie nämlich, dass er bis vor kurzem noch eine Freundin hatte und sein Herz deshalb "in zwei Hälften" geteilt sei. Er beteuert jedoch, nun wieder Single zu sein und nur noch Gefühle für Natalie zu haben.

Was hat Michi zu verheimlichen?

Die Situation spitzt sich zu, als Kandidatin Amelie neu im Paradies auftaucht. Sie ist mit der angeblichen Ex von Michi sehr gut befreundet und ist sofort verwundert, Michi in der Show zu begegnen. Sie sucht das Einzelgespräch mit ihm und will dabei wissen: "Bist du Single?"

Michi bejaht das, doch Amelie bleibt hartnäckig und behauptet, er sei noch immer in einer Beziehung mit ihrer Freundin. Das sei der letzte Stand, auf dem sie sei. Und ihre Freundin soll sogar ein Pärchenfoto der beiden als Profilbild bei WhatsApp haben.

Michi zeigt sich während des Gesprächs sichtlich angespannt und streitet die Vorwürfe von Amelie konsequent ab. Er bittet sie auch, Natalie nichts davon zu erzählen, da er es selbst aufklären will. Was bedeutet das für seine Zukunft mit Natalie?

Diese Videos könnten dir auch gefallen

Noch mehr verwandte Artikel