Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Der Bachelor: Kuss-Eklat! Niko Griesert macht einen Rückzieher

von Jessica Stolz Erstellt am 3. Februar 2021
Der Bachelor: Kuss-Eklat! Niko Griesert macht einen Rückzieher© TVNOW

Schon in der dritten Folge von "Der Bachelor" geht es richtig zur Sache! Der erste Kuss fällt, doch ausgerechnet den bereut Niko später bitter. Er gesteht, dass er diesen lieber einer anderen Frau geschenkt hätte.

Video von Esther Pistorius

Schon in den ersten Folgen der neuen "Bachelor"-Staffel gibt es jede Menge Emotionen und sogar Eifersucht. Vor allem Kandidatin Mimi kann ihre Gefühle kaum im Zaum halten. Zunächst war ihr Michéle ein großer Dorn im Auge, nun ist es Denise.

Bachelor Niko wählt Denise in Folge 3 nämlich für ein Einzeldate aus. Zunächst verläuft das super romantisch. Die beiden fliegen mit einem Leichtflugzeug, fahren mit einem Oldtimer durch die Landschaft und kommen sich abends näher.

Lest auch: Der Bachelor: Corona-Fall am Set! 5 Frauen müssen in Quarantäne

Es kommt zum allerersten Kuss der diesjährigen Staffel. Doch diesen Kuss soll Niko später noch bereuen.

Seht hier den Trailer für die dritte Folge:

Musste Niko beim ersten Kuss an Mimi denken?

Während Denise auf Wolke 7 schwebt, plagen Niko große Zweifel. Er verrät später, dass er sich nach dem Kuss nicht wohl gefühlt hat: "Irgendwas in mir hatte gedacht: 'Okay, ich brauch noch ein bisschen.' (...) Vielleicht hätten wir uns den auch noch aufsparen sollen." Außerdem gibt er zu: "Ich hätte diesen ersten Kuss vielleicht lieber jemand anderem gegeben."

Lesetipp: Der Bachelor: So streng sind die Verträge der Kandidatinnen