Home / Buzz / Aktuelles / Bachelor Sebastian Preuss: Nutzen ihn die Kandidatinnen nur aus?

Bachelor Sebastian Preuss: Nutzen ihn die Kandidatinnen nur aus?

Video von Esther Pistorius Erstellt am 7. Januar 2020

In der ersten Folge der neuen Staffel 'Der Bachelor' machen einige Kandidatinnen früh deutlich, weshalb sie teilnehmen. Wird Sebastian Preuss von ihnen nur ausgenutzt?

von Maike Schwinum

In dieser Woche ist es endlich soweit: Nach wochenlangem Warten startet die neue Staffel 'Der Bachelor'. In diesem Jahr ist es Profi-Kickboxer Sebastian Preuss, der auf RTL nach der ganz großen Liebe sucht.

Doch gleich in der ersten Folge wird klar, dass auch in der 10. Staffel Drama vorprogrammiert ist. Die Kandidatinnen zeigen sich gewohnt bissig und erste Sticheleien und Lästereien beginnen noch bevor alle Teilnehmerinnen die Villa des Bachelors betreten haben.

Doch viel erstaunlicher ist das Verhalten vieler Frauen, nachdem sie das erste Mal auf Sebastian getroffen sind. Wie üblich wird geschwärmt, geseufzt, gequietscht und jede ist der Meinung: "Der sieht sooo gut aus!" Aber es werden auch gegenteilige Stimmen laut...

Jessi (23): "Bachelor bringt Reichweite."

Zunächst ist die Schweizerin Jessi, die Sebastian zunächst im Gruppengespräch gesteht, dass sie im letzten Jahr bereits am TV-Format 'Love Island' teilgenommen hat. Ganz offenbar ohne Erfolg.

Anschließend im Interview erzählt die 23-Jährige dann zudem ganz offen, was ihre Beweggründe für die Teilnahme bei 'Der Bachelor' 2020 sind: "Natürlich wäre es schön, sich zu verlieben, aber natürlich ist mir auch bewusst, dass 'Bachelor' eine Reichweite bringt. [...] Was ganz ehrlich auch ein Grund ist, warum ich hier bin."

Im Video: Bachelor 2020: Neue Regel sorgt für Aufregung

Video von Esther Pistorius

Vanessa (26): "Ich will nur in die Villa für Einschaltquoten."

Die 26-jährige Vanessa aus Baden-Württemberg übertrifft Jessi dann noch in Sachen Ehrlichkeit. Im Gespräch mit Kandidatin Jenny S. stellt sie fest, dass Sebastian schon Favoritinnen habe.

"Ich hoffe, ich bin's nicht", erklärt Vanessa dann. "Ich hoffe, der will auch kein Date mit mir. Und ich hoffe, ich kann einfach noch hier chillen ein, zwei Wochen. Kann mich Fame machen und adios muchachos."

Sie erklärt, Bachelor Sebastian wäre nicht ihr Typ und darum sei sie auch nicht traurig, wenn sie gleich am ersten Abend gehen müsse. "Ich will nur in die Villa für Einschaltquoten. Das ist genau mein Ding", so die selbstständige Make-Up-Artistin.

Wird Bachelor Sebastian ausgenutzt?

Sowohl Kandidatin Jessi als auch Vanessa erhalten am Ende des Abends von Sebastian eine Rose. Offenbar ahnt der also nichts davon, dass einige seiner Anwärterinnen es nicht zu 100 Prozent ernst mit ihm meinen.

Wie geht es also weiter? Wird er in den nächsten Folgen merken, wer es wirklich ernst meint und wer eben nicht? Oder wird sich die Meinung der Kandidatinnen vielleicht noch ändern?

Wir sind gespannt! 'Der Bachelor' läuft immer mittwochs um 20:15 Uhr bei RTL.

Noch mehr rund um den Bachelor:

Dieses GNTM-Model macht bei 'Der Bachelor' 2020 mit!

Das gab's noch nie! Wird ein Ex-Häftling Bachelor 2020?

Alles Fake beim "Bachelor"? Andrej & Jenny klären auf