Home / Buzz / Aktuelles / Die Bachelorette 2019: Hat Gerda ihren Favoriten schon verraten?

Die Bachelorette 2019: Hat Gerda ihren Favoriten schon verraten?

Video von esther.pistorius Veröffentlicht am 17. Juli 2019

Endlich geht "Die Bachelorette" wieder los. Und schon nach der ersten Folge steht der erste Favorit der diesjährigen Staffel fest...

von Jessica Stolz

Es ist wieder soweit – die Zeit der Rosen, der plumpen Anmachsprüche und natürlich der Suche nach der großen Liebe beginnt. Am Mittwochabend flimmerte die erste Folge von "Die Bachelorette 2019" über den TV. Dort sucht die 26-jährige Gerda Lewis aktuell nach ihrem Traummann. Wir haben die Kandidaten unter die Lupe genommen und verraten euch, wer bereits als großer Favorit der diesjährigen Staffel gilt.

So ticken die Kandidaten

Eins steht fest: So viele verrückte Kandidaten wie in diesem Jahr gab es wohl noch nie. Es scheint, als wäre in dieser Staffel wirklich jedes Klischee bedient. Egal ob Aufreißer, Influencer oder Schwiegermamas Liebling – von jedem Typ Mann ist etwas dabei und Stress ist damit vorprogrammiert. Drei Kandidaten sind uns nach der Folge besonders im Gedächntnis geblieben.

Kandidat Yannik ist der "Player" der diesjährigen Staffel und sorgte gleich in der ersten Folge für jede Menge Fremdschäm-Momente. Ein echter Gentleman schweigt und genießt? Von wegen! Yannik macht keinen Hehl aus seinem Sexleben und plaudert aus dem Nähkästchen. Ob Bachelorette Gerda Lewis in ihm ihren Traummann finden wird? Wir wagen es zu bezweifeln.

Auch Kandidat Sebastian sorgte für Aufsehen in der ersten Folge. Den kannte Gerda nämlich bereits. Nicht nur, weil er selbsternannter "Content Creater" auf Instagram ist und ebenso wie Gerda in Köln lebt, sondern auch, weil er vor rund einem Jahr die beste Freundin der Bachelorette datete. Ups! Geht gar nicht – das findet auch Gerda und wirft ihn gleich in der ersten Nacht der Rosen raus.

David - der erste Favorit der Staffel?

Die erste Rose des Abends verschenkte Gerda an einen ruhigeren Kandidaten: David. Noch während der Party und vor der Nacht der Rosen ließ sie ihn eine Runde weiter kommen. Ihre Entscheidung begründete sie damit, dass die beiden ein tolles Gespräch hatten und es zwischen ihnen gefunkt hätte. Auch wir finden David total sympathisch und glauben, dass er es in dieser Staffel ganz weit schaffen wird!

Wo ist eigentlich Alex?

Doch wo ist eigentlich Alex Hindersmann? Der Sieger der letzten Staffel soll auch in diesem Jahr wieder dabei sein, nachdem seine Beziehung mit Ex-Bachelorette Nadine Klein bereits nach wenigen Wochen scheiterte. Spätestens seit sein Comeback am Montag von RTL offiziell bestätigt wurde, können Fans es kaum noch erwarten, dass der Schönling wieder auftaucht.

Doch in der ersten Bachelorette-Folge ist er noch gar nicht zu sehen. Das liegt daran, dass Alex ein Nachrückkandidat ist und erst zu einem späteren Zeitpunkt in die Staffel einsteigen wird. Wir sind sehr gespannt und freuen uns auf die nächsten Folgen!

Diese Videos könnten dir auch gefallen

Noch mehr verwandte Artikel