Home / Buzz / Aktuelles / Die Bachelorette: Eskaliert der Streit zwischen Daniel & Oggy?

Die Bachelorette: Eskaliert der Streit zwischen Daniel & Oggy?

Video von esther.pistorius Veröffentlicht am 24. Juli 2019

Der Kampf um die Bachelorette ist eröffnet! Schon in der zweiten Folge geraten zwei der Kandidaten aneinander und haben einen riesigen Streit. Doch war das etwa noch nicht alles?

von Jessica Stolz

Daniel und Oggy könnten unterschiedlicher wohl kaum sein. Daniel ist eher ruhig - Oggy hingegen draufgängerisch. Und natürlich gerieten in der zweiten "Bachelorette"-Folge genau diese beiden aneinander.

Daniel bewirft Oggy mit einer Aprikose

Zum Streit kam es, nachdem Kandidat Fabio von seinem Date mit Bachelorette Gerda wiederkam. Als Daniel mitbekam, dass zwischen Fabio und Gerda nichts lief, konnte er seine Freude kaum verbergen: "Respekt für dieses Date (...). Ich hab von Anfang an gesagt, ich gönn`s dir. Du hast ein super geiles Gespräch mit ihr geführt."

Wem diese überraschenden Komplimente gar nicht passten? Oggy. Er mischt sich ins Gespräch ein - eben habe Daniel noch schlecht über Fabio geredet und jetzt schleimt er: "Bah, wie der redet jetzt."

Das widerrum will Daniel nicht auf sich sitzen lassen und wirft eine Aprikose nach Oggy - und der rastet daraufhin völlig aus: "Du musst aufpassen. Wenn das jetzt mein Gesicht getroffen hätte - Ich hatte dich gef*ckt!"

Sie fangen an, sich zu beleidigen

Doch das war erst der Anfang des Streits - Daniel wird daraufhin nämlich richtig persönlich: "Ja, das zeugt von deinem Charakter."

Der Streit scheint immer weiter zu eskalieren. Zu einem späteren Zeipunkt der Sendung macht Oggy sich über Daniel lustig, imitiert seinen bayrischen Akzent und beschimpft diesen als "homo".

Daniel geht noch einen Schritt weiter und trägt den Streit sogar bei der Bachelorette aus. Während eines Dates mit Gerda deutet er an, dass es in der Villa Kandidaten gäbe, die es nicht ernst mit ihr meinen würden. Autsch!

Als es am Pool später erneut zu einer lautstarken Diskussion zwischen den beiden kommt, platzt den anderen Jungs der Kragen. Auch sie versuchen, Oggy zu beruhigen.

Woher kommt die plötzliche Einsicht?

Zur Überraschung aller klappt das sogar - Oggy entschuldigt sich am Ende bei allen Kandidaten für sein unangebrachtes Verhalten. Viele Zuschauer stellen sich nun aber die berechtigte Frage: Handelt es sich um ehrliche Einsicht oder ist es nur ein strategischer Schritt von Oggy, um noch lange dabei bleiben zu können?

Schließlich hat Oggy bisher immer sehr aggressiv reagiert und keinerlei Einsicht gezeigt. Hat er nun etwa gemerkt, dass das bei den Zuschauern nicht gut ankommen könnte? Wir sind uns nicht ganz sicher und sind gespannt, wie sich das Verhältnis der beiden in den kommenden Folgen entwickeln wird.

Diese Videos könnten dir auch gefallen

Noch mehr verwandte Artikel