Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Bachelorette 2021: Schon in der ersten Folge gibt es Drama

von Jessica Stolz Erstellt am 9. Juli 2021

Schon die Vorschau der ersten Folge verspricht: Bei der diesjährigen Bachelorette wird es alles andere als langweilig! Mit einer der Kandidaten ist Maxime bereits auf dem Kriegsfuß.

Am 14. Juli geht es wieder los: "Die Bachelorette" bei RTL. Diesmal werben Woche für Woche 20 Single-Männer um das Herz der ehemaligen "Bachelor"-Kandidatin Maxime Herbord. Die erste Folge der Staffel gibt es bereits jetzt bei TVNOW zu sehen.

Lest auch: Die neue Bachelorette: Maxime Herbord verteilt 2021 die Rosen

Schon die Vorschau verspricht einiges. Dort hört man Maxime sagen: "Hätte ich doch nur auf mein Bauchgefühl gehört. Er hat mit mir ein Spiel gespielt." Oha! Deutet das auf ein gebrochenes Herz der Bachelorette hin?

Es scheint, als habe einer der Männer mit falschen Absichten bei der Datingshow teilgenommen.

Lesetipp: Bachelorette 2021: Das sind die 20 Kandidaten

"Bei mir hat es gefunkt"

Wer genau das ist, erfahren wir wohl erst in den nächsten Folgen. Einer der Männer fällt jedoch auch gleich positiv auf: Der 33-jährige Münchner Dario hat es Maxime offenbar angetan.

Direkt nach dem ersten Kennenlernen erklärt sie: "Also bei mir hat es auf jeden Fall ein bisschen gefunkt. Ich weiß nicht, wie es bei ihm ist."

Wie es für Maxime und ihre Kandidaten weitergeht, das gibt es ab dem 14. Juli bei RTL zu sehen!