Home / Buzz / Aktuelles / Sex bei der Bachelorette? DIESER Kandidat übernachtet bei Gerda

Sex bei der Bachelorette? DIESER Kandidat übernachtet bei Gerda

Video von esther.pistorius Veröffentlicht am 14. August 2019

Bei der Bachelorette kam es in der 5. Folge zum ersten Übernachtungsdate. Lief da wirklich etwas zwischen Gerda und diesem Kandidaten?

von Jessica Stolz

Bei der Bachelorette geht es heiß her: Der erste Kandidat darf nach einem Einzeldate in Folge 5 bei Gerda übernachten. Nachdem bereits in der vorherigen Folge der erste Kuss zwischen Gerda und Keno fiel, geht die Bachelorette nun mit einem weiterem Kandidaten auf Tuchfühlung.

Als er nach dem Date erst morgens wieder in der Villa auftaucht, platzen die anderen Kandidaten vor Neugier und durchlöchern den glücklichen Kandidaten mit Fragen – und seine Antworten sprechen Bände...

+++ Achtung, Spoiler +++

Wenn du die aktuellste Bachelorette-Folge noch nicht gesehen hast, solltest du an dieser Stelle nicht mehr weiterlesen. Denn ab hier besteht Spoiler-Gefahr!

Tim bekam das erste Übernachtungsdate

Aber wer ist denn jetzt der Glückliche, der bei Gerda übernachten durfte? Es ist Kandidat Tim! Zunächst verbringen Gerda und der Polizist ein paar schöne Stunden bei einem Yacht-Ausflug, abends lädt sie ihn zu sich in die Villa ein. Die beiden haben ein romantisches Abendessen und kurz darauf kommt es dann zum lang ersehnten Kuss zwischen den beiden.

Im Laufe des Abends fragt Gerda Tim, ob er bei ihr übernachten wolle. Gesagt, getan!

"Er durfte bei ihr parken"

Als Tim am nächsten Morgen in die Villa zurückkehrt, wollten die anderen Jungs natürlich genau wissen, was zwischen ihm und Gerda lief. Schon zu Beginn des Gesprächs sorgt Tim für einen Mega-Schmunzler.

Eigentlich will er zunächst nur über seine Ankunft in Gerdas Villa berichten: "Ich bin um neun Uhr bei ihr rein... also ins Haus." Der Nachsatz löst einen riesen Lachflash bei ihm und den anderen Kandidaten aus.

Kandidat Oggy will es genauer wissen: "Tim, damit keine Fragen aufkommen. Ihr habt kein 'Mensch ärgere dich nicht' gespielt, als die Kameras weg waren. Auch keine Karten getauscht. Sondern das gemacht, wofür Menschen auch konzipiert wurden."

Als Tim nur verschmitzt lächelt, geht Oggy ein Licht auf: "Okay. Alles klar, jetzt wissen wir Bescheid. Er durfte bei ihr parken." Na, das sagt doch eigentlich alles!

War das eine Sex-Beichte von Tim?

Als wäre das nicht schon Hinweis genug, bringt Tim im Anschluss den Oberhammer. Er gesteht: "Ja, es war wirklich krass. Und ich find sie richtig gut." Oha! Gibt Kandidat Tim damit etwa zu, mit Gerda geschlafen zu haben?

Die Bachelorette selbst scheint diese Gerüchte abstreiten zu wollen. In ihrer Instagram-Story postete sie am Dienstag den Screenshot eines Artikels, in dem behauptet wurde, es hätte Geschlechtsverkehr bei der Bachelorette gegeben. Das kommentierte die Blondine mit: "Ach wirklich? Dann weiß die Presse ja wieder mehr als ich."

Also doch kein Techtelmechtel mit Tim? Was meint ihr?

Diese Videos könnten dir auch gefallen

Noch mehr verwandte Artikel