Home / Buzz / Aktuelles / Bachelorette-Schock: Dieser Kandidat schmeißt hin - und erntet Spott

© TVNOW
Buzz

Bachelorette-Schock: Dieser Kandidat schmeißt hin - und erntet Spott

von Maike Schwinum Veröffentlicht am 13. August 2019

Ein Kandidat hat die diesjährige Staffel der "Bachelorette" freiwillig verlassen. Achtung, Spoiler!

Es geht in die heiße Runde: Bei der diesjährigen "Bachelorette"-Staffel kristalisieren sich nun nach und nach die ersten Favoriten heraus. Und bei denjenigen unter den Kandidaten, die noch kein Einzeldate mit Rosendame Gerda Lewis hatten, wächst die Frustration. Und so kommt es, dass in Folge 5 bereits der zweite Kandidat freiwillig das Handtuch wirft.

Achtung! Wenn ihr nicht vor der TV-Ausstrahlung am Mittwoch wissen wollt, wer die Show verlässt, dann lest an dieser Stelle erstmal nicht weiter.

Niemand Geringeres als Alexander Hindersmann verlässt die Show freiwillig. Der Personaltrainer erhielt bereits in der vorherigen Staffel die letzte Rose von Bachelorette Nadine Klein - doch die Beziehung war nicht von Dauer. Dieses Jahr stieg er als Nachrückkandidat ein.

Schon früh in der Folge fällt auf, dass Alex sich distanziert. Beim Gruppendate erklärt Gerda ihm, dass sie nicht das Gefühl habe, ihn noch kennenlernen zu können, weil er erst sp spät dazukam. Hier läuten bei Alex offenbar schon die Alarmglocken und er glaubt, von ihr keine Rose zu bekommen.

Deshalb sucht der 31-Jährige dann in der Nacht der Rosen das Gespräch mit Gerda und verkündet, dass er seinem Bauchgefühl folgen und freiwillig gehen wird. Die Bachelorette reagiert traurig, aber verständnisvoll.

In den sozialen Medien erntet Alex Spott

Fans sind enttäuscht von Alex' Entscheidung und sehen seinen Ausstieg als Zeichen, dass er es von vornherein nicht ernst gemeint habe. Seine zweite Teilnahme bei der Bachelorette sei nichts weiter als ein Versuch, sich mehr ins Rampenlicht zu rücken. In den sozialen Medien hagelt es Spott für den Fitnesstrainer.

"Da kommst du für 2 Folgen zur Bachelorette und gehst dann?", schimpft ein Instagram-User. "Oh Alex, ganz schwache Show, so TV-geil hätte ich dich nicht eingeschätzt, ehrlich gesagt." Ein anderer Nutzer meint: "Meinst du das ernst? Hauptsache, die Follower stimmen."

Tatsächlich gibt es Gerüchte, dass Alex bereits an der nächsten Staffel "Bachelor in Paradise" teilnehmen wird. Wenn das stimmt, dann scheint er sich wirklich von einem TV-Format zum nächsten zu angeln. Ist das noch die Suche nach der wahren Liebe?

von Maike Schwinum

Das könnte dir auch gefallen