Home / Buzz / Aktuelles

Bauer sucht Frau: Anna Heiser offenbart Probleme mit Sohn Leon

von Anna Haacks Erstellt am 26.04.22 um 10:26

Anna und Gerald Heiser gingen als das Traumpaar der 17. Staffel "Bauer sucht Frau" hervor. Söhnchen Leon machte ihr Familienglück perfekt. Doch nun offenbart Anna, dass das Familienleben nicht immer ganz einfach ist.

Gerald (36) und Anna Heiser (30) lernten sich 2017 in der Kuppelshow "Bauer sucht Frau" kennen und lieben. Seitdem sind die beiden ein unzertrennliches Paar. 2018 gab sich das Traumpaar dann das Ja-Wort.

Söhnchen Leon machte das Familienglück Anfang 2021 perfekt. Doch das Familienleben stellt auch Anna und Gerald vor so manche Herausforderung, wie Anna nun offenbart.

Auch lesen: Alles aus! "Bauer sucht Frau"-Traumpaar bestätigt Trennung

Ehrliche Worte bei Instagram

Auf Instagram teilte Anna nun einen Schnappschuss von sich und Söhnchen Leon am Strand. Zu dem Foto findet Anna ehrliche Worte:

"Es ist schon erstaunlich, wie stark der Wille von so einem Mini-Mensch sein kann! Wir befinden uns gerade in einer Phase, in der Wutanfälle beim Leon an der Tagesordnung sind. Und ich spreche hier nicht nur vom Weinen, sondern auch von auf den Boden schmeißen, inkl. absichtlich den Kopf gegen etwas zu stoßen."

Im Video: "Bauer sucht Frau"-Liebesnews: Björn hat eine Freundin

Video von Esther Pistorius

Die 31-Jährige erklärt, dass vor allem ein "Nein" bei Leon oftmals heftige Reaktionen hervorruft. Anna betont, dass sie anfangs, wie viele Eltern, nicht wusste, wie sie mit Leons Wutanfällen umgehen soll:

"Am Anfang wusste ich nicht, wie ich in solchen Situationen reagieren soll. Ich habe versucht es zu ignorieren, aber nach dem Leon mit voller Wucht seinen Kopf gegen den Boden gestoßen hat, wurde das „Ignorieren“ von mir ganz schnell in die „schlechte Ideen“ Schublade gesteckt!"

Lest auch: Bauer sucht Frau 2022: Erster bisexueller Bauer der Geschichte

Doch nun hat Anna für sich eine gute Möglichkeit gefunden, um mit den Emotionen ihres Sohns besser umzugehen: "Ich versuche meiner mütterlichen Intuition zu folgen und meine einzige Lösung zurzeit ist, Leon versuchen zu beruhigen, für ihn da zu sein, darauf aufzupassen, dass er sich nicht verletzt, dabei ihm aber auch die Möglichkeit zu geben, seinen Emotionen freien Lauf zu lassen."

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Doch ihr ist es wichtig, auch die schwierigen Seiten des Familienalltags zu zeigen. "Instagram ist voll mit der Darstellung vom perfekten Familienleben, aber auch solche Phasen gehören zu dem Elterndasein", so Anna ehrlich.