You are seeing the preprod version of this page, click here to disable it

Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Bauer sucht Frau: Neue Details über die Vergangenheit von Bäuerin Denise

von Maike Schwinum Erstellt am 26. November 2020
Bauer sucht Frau: Neue Details über die Vergangenheit von Bäuerin Denise© TVNOW

Es gab viele Gerüchte um "Bauer sucht Frau"-Star Denise. Nun spricht die Landwirtin selbst Klartext und erläutert ihre Vergangenheit.

Video von Esther Pistorius

Bäuerin Denise (32) ist bei "Bauer sucht Frau" in diesem Jahr auf der Suche nach der ganz großen Liebe. Dabei hat sie sich vorerst für den Kandidaten Sascha entschieden und dessen Konkurrenten Till nach Hause geschickt.

Der muskelbepackte Soldat und begeisterte Landwirt verbringt nun mit Denise die Hofwoche. Dabei genießen die beiden ihre Zweisamkeit sichtlich und kommen sich immer näher. Sogar im Pool plantschen sie schon gemeinsam.

Mehr dazu: Bei Bäuerin Denise geht es im Pool heiß her

Doch bei allem Liebesglück gibt es offenbar ein wichtiges Detail im Leben von Denise, das die Landwirtin bisher verschwiegen hat. Nun kommt nämlich ans Licht: Die 32-Jährige ist geschieden und ist Mutter eines Sohnes aus erster Ehe.

Entdecke unseren Newsletter!
Wir haben dir so viel zu erzählen: News, Trends, Tipps und vieles mehr.
Ich melde mich an

"Einfach alle mal den Mund halten!"

Diese vermeintlichen Geheimnisse lüftete die Bio-Bäuerin kürzlich in ihrer Instagram-Story. Ihr waren die zahlreichen Gerüchte um ihre Person zu viel geworden und sie wollte Klarheit schaffen.

Dabei fand Denise deutliche Worte und regte sich vor allem über ihre Kritiker auf. Sie sagt: "Wenn ihr meint, da draußen alles wissen zu müssen und dann kommt nur Müll dabei rum, solltet ihr besser einfach alle mal den Mund halten."

Auch lesen: "Bauer sucht Frau"-Kandidat Till droht Sascha

Nun herrscht also Klarheit über die Vergangenheit von Denise und darüber, dass sie eigentlich gar kein Geheimnis aus ihrem Sohn machen wollte. Jetzt bleibt nur noch abzuwarten, wie ihre Lovestory mit Sascha ausgeht!