Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Bauer sucht Frau International: Kandidatin erlebt Horrornacht!

von Jutta Eliks Erstellt am 11. Mai 2020
Bauer sucht Frau International: Kandidatin erlebt Horrornacht!© TVNOW

Bei Bauer Emanuel sind drei Frauen zu Gast. Doch eine von ihnen würde nach der ersten Nacht auf dem Bauernhof am liebsten wieder abreisen.

Video von Esther Pistorius

Zurzeit läuft 'Bauer sucht Frau International' auf RTL. Mit dabei ist auch Bauer Emanuel aus Österreich, der drei Frauen bei sich zu Gast hat: Bianca, Irene und Claudia.

Doch Claudia erlebt direkt am ersten Tag eine Horrornacht auf Emanuels Hof!

Lest auch: Bauer sucht Frau: Für diesen Bauern schwärmt Inka Bause

Claudia friert in der ersten Nacht

Als sich nach der ersten Übernachtung alle zum Frühstück versammeln, berichtet Claudia von ihren Strapazen: "Es war sehr unangenehm, es war kalt, die Heizung ist ausgefallen."

Auch wenn Claudia sich in der Situation zu helfen wusste, denkt sie trotzdem über eine Heimreise nach "Ich bin dann aufgestanden und hab alles angezogen, was mir in die Hände gefallen ist. Ich glaube nicht, dass ich es hier noch eine Nacht so aushalte."

Auch interessant: Bauer sucht Frau: Farmerin Vivien im offenen Sex-Talk

Bianca liegt mit ihren Gastgeschenken daneben

Nicht nur Claudia hat direkt zum Anfang Pech. Kandidatin Bianca liegt mit ihren lieb gemeinten Gastgeschenken leider völlig daneben.

Sie schenkt Emanuel Gummibärchen und Schokolade, doch weil Emanuel Veganer ist, kann er nichts davon essen. Emanuels knallhartes Urteil darauf: „Sie hat so ziemlich alles falsch gemacht, was man falsch machen kann bei mir.“

Lese-Tipp: Bauer sucht Frau: Carina zeigt, wie gut es ihr ohne Bauer Michael geht

Wie es für Claudia und Bianca bei 'Bauer sucht Frau International' weiter geht, ist kommenden Sonntag um 20:15 Uhr auf RTL zu sehen.