Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Bauer sucht Frau: Ex-Kandidatin zweifelt an Tills Absichten

von Maike Schwinum Erstellt am 2. November 2020
Bauer sucht Frau: Ex-Kandidatin zweifelt an Tills Absichten© TVNOW

Worauf ist Kandidat Till bei "Bauer sucht Frau" wirklich aus? Die ehemalige Hofdame Christa zweifelt stark an den Absichten des "Show-Boys".

Video von Esther Pistorius

Till Adam (31) buhlt aktuell in der neuen Staffel von "Bauer sucht Frau" um das Herz von Bäuerin Denise (31). Und das ist bei Weitem nicht sein erster Auftritt vor TV-Kameras im Namen der Liebe.

Der tätowierte Reality-Star war bereits bei "Die Bachelorette", "Love Island" und "Temptation Island" zu sehen. Es ist also kein Wunder, dass die ausgiebige TV-Vergangenheit des Junggesellen die Landwirtin Denise gleich zu Beginn sehr misstrauisch stimmt.

Auch lesen: Bauer sucht Frau: Ein ungewöhnlicher Bewerber sorgt für Aufsehen

Auch die TV-Zuschauer zweifeln stark an Tills Absichten. Und dann gibt es da noch weitere Promis, die Till ganz öffentlich den Pranger stellen. Eine von ihnen ist die ehemalige Hofdame Christa Haberl (44).

Und die weiß, wovon sie redet! Denn Christa eroberte 2017 bei "Bauer sucht Frau" das Herz von Bauer Klaus Jürgen. Mittlerweile sind die beiden jedoch getrennt.

"Till ist für mich ein Show-Boy"

Im Interview mit "Promiflash" lässt Christa kein gutes Haar an dem TV-erfahrenen Kandidaten. Sie erklärt ganz klar: "Till ist für mich ein Show-Boy. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er ernste Absichten hat."

Sie glaubt, dass Till nicht wirklich die große Liebe suche, sondern lediglich seinen Bekanntheitsgrad steigern wolle. Gleichzeitig ist sie sich aber sicher, dass Till alles geben wird, um Denise für sich zu gewinnen.

Auch lesen: Bauer sucht Frau: Denise lässt auf Instagram die Hüllen fallen

"Ich denke, Till packt ganz sicher mit an, er wird sein Bestes geben", so Christa. Ob der Muskelprotz damit Erfolg haben wird? Das bleibt abzuwarten!