Home / Buzz / Aktuelles / Chris Töpperwien: Anzeige wegen Körperverletzung

Chris Töpperwien: Anzeige wegen Körperverletzung

Video von esther.pistorius Veröffentlicht am 22. November 2019

Chris Töpperwiens Ex-Freundin Delia hat RTL verraten, dass sie Chris wegen Körperverletzung, Bedrohung und Beleidigung angezeigt hat.

von Jutta Eliks

Chris Töpperwien (45) kennen Zuschauer von "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" und aus dem RTL-Dschungelcamp bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!". Durch seinen Currywurst-Truck in Los Angeles trägt Chris auch den Spitznamen Currywurst-Mann.

Anfang Oktober gab Chris bekannt, dass er sich von seiner Freundin Delia getrennt hat. Das soll einvernehmlich geschehen sein, doch nun wurde bekannt, dass die beiden scheinbar nicht im Guten auseinander gegangen sind.

"Ich hole ein Messer und dann bist du tot"

Delia hat dem Fernsehsender RTL verraten, dass sie Chris wegen Körperverletzung, Beleidigung und Bedrohung angezeigt hat. „Chris hat mich gebissen und mir gedroht, mein Leben zu zerstören, wenn ich Details aus der Beziehung ausplaudere“, erklärte Delia. (Quelle: vip.de)

„Er sagte zu mir: 'Ich hole ein Messer und dann bist du tot.' Ab da wusste ich, dass diese Beziehung beendet werden muss.“

Es sind schwere Vorwürfe, die Delia gegen Chris erhebt, und die die Polizei jetzt genauer untersucht. Zu Delias Vorwürfen hat Chris sich bisher nicht geäußert, eine Anfrage von RTL ließ er unbeantwortet.

Diese Videos könnten dir auch gefallen

Noch mehr verwandte Artikel