Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Corona-Impfungen für Kinder: Ab dem Sommer verfügbar?

von Maike Schwinum Erstellt am 10. Mai 2021

Eine Corona-Impfung für Kinder ab 12 Jahren scheint in greifbarer Nähe. Der Impfstoffhersteller BioNTech will die EU-Zulassung schon in Kürze beantragen.

Die Corona-Impfungen sind aktuell das wichtigste und wirksamste Mittel zur dauerhaften Eindämmung der Corona-Pandemie. Bisher gibt es die Impfstoffe jedoch nur für Erwachsene, nicht aber für Kinder oder Jugendliche unter 16 Jahren.

Doch das könnte sich offenbar schon bald ändern. Wie eine Sprecherin von BioNTech kürzlich mitteilte, will der Impfstoffhersteller zusammen mit seinem US-Partner Pfizer schon in wenigen Tagen die Zulassung seines Vakzins für Kinder beantragen.

Im Video: Was ihr vor der Corona-Impfung beachten müsst

Video von Esther Pistorius

Erste Impfungen in den Sommerferien

Diese besagte BioNTech-Impfung soll dann für Kinder ab 12 Jahren sein. Sollte der Impfstoff zugelassen werden, könnte diese Altersgruppe schon in den bevorstehenden Sommerferien, also ab den Sommermonaten geimpft werden.

Das bestätigt auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Der CDU-Politiker ergänzt, so sei der "Stand heute - wenn nichts Ungewöhnliches passiert."

Auch interessant: Alle wichtigen Infos zur Impfung mit AstraZeneca

Eine erste Immunisierung von 12- bis 15-Jährigen inbesondere noch vor dem Beginn des neuen Schuljahres nach den Sommerferien wäre ein wichtiger Schritt zum Weg aus der Pandemie. Vor allem aber ein großer Schritt zurück in die Normalität für Schulkinder.