Home / Buzz / Aktuelles / Daniela Büchner: Schwere Vorwürfe von Jens Büchners Ex

© Getty Images
Buzz

Daniela Büchner: Schwere Vorwürfe von Jens Büchners Ex

von Jutta Eliks Veröffentlicht am 21. Oktober 2019

Daniela Büchner hat auf Instagram ein Bild gepostet, das Jennifer Matthias zur Weißglut treibt. Darauf zu sehen ist Daniela zusammen mit Jennifers und Jens Büchners gemeinsamen Sohn Leon.

Der Streit kam aus dem Nichts. Daniela Büchner postete auf Instagram ein Foto von sich und Leon, dem gemeinsamen Sohn von Jens Büchner und seiner Ex-Verlobten Jennifer Matthias.

Das Bild hat Daniela mittlerweile von ihrem Account gelöscht, aber Jennifer hat es auf ihrem eigenen Account geteilt. Zu dem Bild hat Daniela geschrieben: "Ich habe zu jedem Kind Kontakt".

Und genau dieser Satz regt Jennifer Matthias so auf. Denn sie findet, dass diese Aussage überhaupt nicht stimmt. Sie behauptet, dass Daniela überhaupt keinen Kontakt zu ihrem Sohn Leon hat.

"Lügenmärchen!"

Jennifer schreibt auf Instagram: "Sie hat überhaupt gar keinen Kontakt, weder zu Leon noch zu mir!
Da sie mich blockiert hat, als Jens mich das 2. Mal ins Krankenhaus gebeten hatte! [...] Ich möchte, dass das Bild SOFORT entfernt wird! Sie soll woanders Lügenmärchen spielen."

Daniela hat auf Jennifers Vorwürfe reagiert und zeigt sich... einsichtig! In ihrer Instagram-Story (und mittlerweile auch in ihrem Feed) hat sie eine Entschuldigung an Jennifer gepostet: "Es tut mir leid, dass ich das Foto von Leon gepostet habe, Jennifer. Vielleicht waren es die Emotionen, Freude, dass er da war... Aber es ist auch egal, es spielt keine Rolle, es war nicht richtig."

von Jutta Eliks