Home / Buzz / Aktuelles / Daniela Katzenberger: Jetzt lüftet sie ihr Geheimnis!

Daniela Katzenberger: Jetzt lüftet sie ihr Geheimnis!

Video von esther.pistorius Veröffentlicht am 22. September 2019

Daniela Katzenberger wird auf Instagram, Facebook & Co. regelmäßig Opfer von Cybermobbing. Uns hat sie im Interview verraten, wie sie es schafft, dass der Hass einfach an ihr abprallt. Ihr Geheimnis ist ebenso einfach wie genial!

von Maike Schwinum

Daniela Katzenberger sorgt aktuell mal wieder für eine ganze Menge Gesprächsstoff. Grund dafür sind einige freizügige Schnappschüsse, die die TV-Blondine in der letzten Zeit auf ihrem Instagram-Account veröffentlicht hat. Darauf ist sie zumeist ohne Oberteil zu sehen.

Wirklich skandalös sind die Bilder nicht – trotzdem erntet die Katze wegen ihnen jede Menge Hate-Kommentare. Die Kritiker regen sich darüber auf, dass die 32-Jährige – gerade als Mutter – nicht so viel Haut in den sozialen Netzwerken zeigen sollte. Zudem gibt es die üblichen Hass-Kommentare über Danis Figur, ihre Körperhaltung und so weiter.

Wie geht die Katze mit so fiesem und ungerechtfertigtem Hass im Netz eigentlich um? Das wollten wir wissen, als wir sie gestern bei einem Event in Köln trafen.

Was sie uns erzählt hat, seht ihr oben im Video!

"Das muss man nicht so ernst nehmen!"

"Die geilste Funktion bei Instagram ist 'Kommentare deaktivieren'", antwortet Daniela lachend. "Das heißt, selbst wenn mich Leute mobben, krieg ich das gar nicht mit. Es gibt viele Hater, wo ich weiß, dass sie's sind, und den begegne ich auch in meiner Heimat oft beim Bäcker morgens oder so. Die sind so groß mit Hut. Also das muss man nicht so ernst nehmen."

Der TV-Star lässt den Hate also erst gar nicht an sich ran. Eine super Einstellung, wie wir finden. Und was sind ihre Tipps, wie man mit Mobbing im Netz am besten umgeht?

"Zieh's dir nicht rein. Weil es kommt niemand auf der Straße auf dich zu und sagt dir das ins Gesicht, dass du einen fetten Arsch hast oder deine Brüste hängen", meint Dani. "Ich deaktiviere immer die Kommentare, dann krieg ich das Mobbing nicht so mit!"

Diese Videos könnten dir auch gefallen

Noch mehr verwandte Artikel