Home / Buzz / Aktuelles / Veränderung nach Geburt: DAS hat Daniela Katzenberger nicht erwartet

© Getty Images
Buzz

Veränderung nach Geburt: DAS hat Daniela Katzenberger nicht erwartet

von Nicola Pohl Veröffentlicht am 2. Mai 2019

Dass eine Schwangerschaft den Körper einer Frau verändert, ist kein Geheimnis. Doch Daniela Katzenberger stellte jetzt eine Veränderung an sich fest, mit der sie ganz und gar nicht gerechnet hat.

Daniela Katzenberger ist bekannt als Kultblondine, die ihre Fans mit ihrer authentischen Art begeistert. Dabei stört sie sich nicht daran, was andere sagen und auch von Hater-Kommentaren lässt sie sich nicht die Laune verderben. Daniela Katzenberger nimmt's stets mit Humor.

Die Geburt ihrer Tochter Sophia ist jetzt bereits drei Jahre her, doch nun stellte die Katze eine unerwartete Veränderung an ihrem Körper fest und konnte es selbst kaum glauben.

Was ist mit Daniela Katzenbergers Füßen passiert?

Ein aktueller Instagram-Post sorgt nun für viele Reaktionen bei ihren Fans. Auf dem Bild zeigt Daniela Katzenberger nämlich ihre Füße, die in scheinbar zu kleinen Pumps stecken, während sie lässig zwei ihrer rot lackierten Zehen heraushängen lässt. Sie schreibt: "Habe vorhin meine 5 Jahre alten Schuhe anprobiert. Schuhgröße 38 passt immer noch wunderbar. Werden Füße nach der Geburt eines Kindes größer? Ich bin mir nämlich echt sicher, dass die Mal besser gepasst haben."

Tatsächlich berichten viele Frauen, dass sie nach einer Schwangerschaft größere Füße bekommen haben. Muss Daniela Katzenberger jetzt ihren kompletten Schuhschrank neu ausstatten? Wir hoffen es nicht, denn das würde sicher teuer werden.

Mehr zu Daniela Katzenberger:


Lucas platzt der Kragen: Krieselt es im Hause Katzenberger?

Daniela Katzenberger: So krass hat sie sich über die Jahre verändert

Neue Frisur? SO sieht Daniela Katzenberger nicht mehr aus

von Nicola Pohl

Das könnte dir auch gefallen