Home / Buzz / Aktuelles

Nackte Tatsachen: Danni Büchner will sich für "Playboy" ausziehen

von Maike Schwinum Erstellt am 7. September 2021

Könnte TV-Auswanderin Daniela Büchner bald im Männermagazin "Playboy" zu sehen sein? Auf Instagram bekundet sie jedenfalls ihr Interesse.

Danni Büchner (43) hat schon einige Reality-TV-Formate durch, darunter das RTL-Dschungelcamp und kürzlich "Promi Big Brother". Ist es möglich, dass sie als Nächstes im Männermagazin "Playboy" zu sehen sein wird?

Vorstellen könnte es sich die Fünffach-Mama jedenfalls, die Hüllen dafür fallen zu lassen. Darüber spricht die Auswanderin in einer Instagram-Fragerunde. Dabei beantwortet sie eine ganze Reihe von Fragen von ihren Fans.

Ein Follower will von der 43-Jährigen wissen: "Würdest du dich für den Playboy ausziehen?" Dannis Antwort ist ziemlich eindeutig. Sie antwortet: "Tatsächlich JA... solange meine 'Monika' verdeckt bleibt."

Im Video: Danni weint im TV bittere Tränen wegen Ennesto Monté

Video von Esther Pistorius

Noch freizügiger als sonst?

So wirklich überraschend dürfte das für Fans, die Danni bei Instagram folgen, jedoch nicht sein. Schließlich postet sie dort immer wieder mal freizügige Bilder von sich - häufig im Bikini am Strand, mal von vorne, mal lasziv von hinten.

Außerdem setzt sich Danni lautstark für Bodypositivity und mehr Akzeptanz ein. Erst kürzlich nahm sie ihre älteste Tochter Joelina Karabas (22) in Schutz, als die im Netz eine Reihe von fiesen Hate-Kommentaren zu ihrer Figur bekam.

Mehr dazu: Danni Büchner über den Mobbing-Eklat bei "Shopping Queen"

decore-1
decore-2
decore-3
decore-4
decore-5

NEWS
LETTERS

News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Ob wir Daniela also tatsächlich bald gänzlich nackt auf dem Cover des "Playboy"-Magazins zu sehen bekommen werden? Wir sind gespannt!