Home / Buzz / Aktuelles

Die Wollnys: So viel verdient die Großfamilie wirklich

von Anna Haacks Erstellt am 9. September 2021

"Die Wollnys" sind nun seit knapp 10 Jahren die wohl bekannteste Großfamilie Deutschlands. Im Wollny-Enthüllungsbuch "Die ungeschminkte Wahrheit" verrät Autorin Katja Schneidt, wie viel die Familie verdient.

"Die Wollnys" sind nun seit knapp 10 Jahren die wohl bekannteste Großfamilie Deutschlands. Ihre Reality-Show ist aus der Fernsehlandschaft nicht mehr wegzudenken und bei Fans immer noch sehr beliebt.

Doch wie steht es eigentlich um die Einnahmen der Wollnys? Schließlich sichern sich Mama Silvia Wollny und der Rest der Familie mit ihrem TV-Format den Lebensunterhalt.

Im Wollny-Enthüllungsbuch "Die ungeschminkte Wahrheit" verrät Autorin Katja Schneidt, wie viel die Familie pro Folge erhält. 14.000 Euro soll RTLZWEI ihnen je abgedrehte Folge zahlen. Das macht bei vier Folgen im Monat 56.000 Euro.

Im Video: "Bestimmt 20 Kilo": Sylvana Wollny teilt ihren Abnehm-Erfolg

Video von Esther Pistorius

Einnahmequelle Instagram

Doch der Verdienst, der über die TV-Show generiert wird, ist noch lange nicht alles. Denn mittlerweile sind die meisten Familienmitglieder selbst zu richtigen Reality-TV-Stars geworden und verdienen sich auch noch etwas dazu - und zwar mit Instagram.

Als Influencer bewerben vor allem die Wollny-Frauen regelmäßig Produkte auf ihren Social-Media-Kanälen. Dafür soll zum Beispiel die 19-jährige Estefania pro Werbepost um die 600 bis 900 Euro verdienen. Bei Mama Silvia sind es sogar bis zu 1.200 Euro pro Post.

Lest auch: Nach Klinikaufenthalt: Sarafina Wollnys Zwillinge sind zu Hause

decore-1
decore-2
decore-3
decore-4
decore-5

NEWS
LETTERS

News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Auch die Einnahmen der Zwillingseltern Sarafina und Peter Wollny können sich sehen lassen. Für die Vermarktung verschiedenster Produkte erhalten die Zwillingseltern pro Post ungefähr zwischen 600 und 2.000 Euro.

Und der Erfolg der Großfamilie reißt nicht ab.