Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Die Wollnys: Erneut große Sorge um Estefania Wollny

von Philine Szalla Erstellt am 15. Oktober 2020
Die Wollnys: Erneut große Sorge um Estefania Wollny© Getty Images

Seit einem Zusammenbruch kämpft Estefania Wollny mit schweren Kopfschmerzen und Gehproblemen. Kurz vor ihrem 18. Geburtstag erhält sie dann schlechte Neuigkeiten.

Video von Esther Pistorius

Bei einem Tierparkbesuch mit der Familie im Oktober 2019 brach Estefania Wollny plötzlich mit extremen Kopfschmerzen zusammen und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Ein heftiger Schock für die ganze Familie!

Seither hat Estefania mit enormen gesundheitlichen Problemen zu kämpfen, oft hat sie Kopfschmerzen und auch das Gehen fällt ihr nicht immer leicht.

Auch lesen: Die Wollnys in Geldnot? Silvia Wollny platzt der Kragen

Kein Arzt konnte ihr bis heute sagen, was ihr fehlt. In der nächsten Folge von "Die Wollnys" bei RTLZWEI sucht Estefania erneut ihren Hausarzt auf, um eine Antwort zu bekommen. Dieser empfiehlt ihr etwas, was ihr mal so gar nicht passt.

Seelischer Zustand Schuld an Kopfschmerzen?

Ihr Hausarzt schlägt Estefania vor, sich auch mal in einer psychosomatischen Abteilung untersuchen zulassen. "Es wäre das Beste, wenn sie jetzt, nachdem sie mehrmals in der neurologischen Abteilung gelegen hat, in eine psychosomatische Abteilung geht. Sie ist besser in einer Spezialklinik aufgehoben. Da geht es mehr um die seelische Gesundheit", erklärt der Arzt.

Der Haken: Diese Behandlung würde mehrere Wochen lang dauern. Für Estefania ist das ein Weltuntergang. Sie macht ihrem Ärger Luft und erklärt: "Ich habe jetzt geplant dieses Jahr meinen Realschulabschluss zu machen. Das wird dann nicht funktionieren, weil ich eine längere Zeit fehlen werde. Ich wollte neue Lieder aufnehmen. Das kann ich dann auch vergessen."

Lest auch: Sarafina Wollny: Sie hat die Nase voll von Ehemann Peter

Für die Wollny-Tochter eine missliche Situation. Denn auch ihr geplanter 18. Geburtstag steht unter keinem guten Stern. Eigentlich wollte sie mit ihren Freunden und der ganzen Familie eine Kostümparty feiern. Doch auch das wäre dann nicht möglich.

Mama Silvia spricht ein Machtwort

Für Mama Silvia Wollny (55) ist aber die Gesundheit ihrer Tochter wichtiger, als ihre Karriere oder ihr Privatleben. Es ist ihr wichtig, dass sie wieder vollkommen gesund wird. Deshalb versucht sie, ihrer Tochter gut zuzusprechen und sie dazu zu bewegen, die Behandlung zu machen.

"Es muss was passieren. Du kannst ja nicht ein Leben lang damit rumlaufen. Wenn du in die Klinik gehst, findet man es vielleicht raus und du bist dein Leben lang geheilt", versucht sie ihre Tochter zu überreden.

Lesetipp: Silvia Wollny: Freut sie sich bald über Baby Nummer 12?

Ob Estefania wirklich zur Vernunft kommt und sich erst um ihre Gesundheit kümmert, anstatt um ihren beruflichen Werdegang, können wir schon am heutigen Mittwoch um 20.15 Uhr auf RTLZWEI mitverfolgen.