Home / Buzz / Aktuelles / Dieter Bohlen enthüllt: Wird dieser Ex-DSDS-Star bald Jury-Mitglied?

Dieter Bohlen enthüllt: Wird dieser Ex-DSDS-Star bald Jury-Mitglied?

Video von esther.pistorius Veröffentlicht am 26. Juni 2019

Eine ehemaliger, sehr bekannter Sieger von 'Deutschland sucht den Superstar' könnte Juror in der kommenden Staffel werden - und den Wunsch hat niemand geringeres als Poptitan Dieter Bohlen selbst geäußert.

von Jutta Eliks

'Deutschland sucht den Superstar' gibt es seit unglaublichen 17 Jahren. Auch wenn immer noch Leute einschalten, sind es heute deutlich weniger als früher. Das Finale der allerersten Staffel von DSDS schauten 12,8 Millionen Zuschauer - das der 16. Staffel nur noch 3,5 Millionen.

Die Sendungsmacher sind sich dieses Problems sicher bewusst und versuchen deswegen jedes Jahr mit neuen Juroren Zuschauer anzulocken. Dieter Bohlen bleibt, doch an seiner Seite waren u.a. schon Bill und Tom Kaulitz, Kay One, Heino, Shirin David, Pietro Lombardi und Xavier Naidoo.

Doch weil die Quoten sich davon scheinbar nicht retten lassen, hat Dieter Bohlen jetzt einen neuen Masterplan: Es muss eine Kultfigur her, die neben ihm und Pietro Lombardi das vielleicht bekannteste Gesicht aus DSDS ist.

Welcher ehemalige Sieger könnte Juror werden?

Dieter Bohlen möchte niemand geringeren als den allerersten Sieger von DSDS zu sich in die Jury holen: Alexander Klaws. Oder wie Fans der ersten Stunde ihn lieber nennen: Alex K., Superstar! Das verriet Alex in einem Interview mit dem Magazin 'Bunte'.

Aber er erklärt auch weiter, dass er momentan keine Zeit für den Job hat, weil er als Winnetou bei den Karl-May-Festspielen auftritt. "Aber ich bin mit Dieter in Kontakt und wer weiß, was in Zukunft noch alles passieren wird", so der Sänger.

Im Video: Das machen die DSDS-Sieger heute

Diese Videos könnten dir auch gefallen

Noch mehr verwandte Artikel