Home / Buzz / Aktuelles

Dschungelcamp-Schock: Eric Stehfest verweigert Prüfung

von Anna Haacks ,

An Tag zehn kam es im RTL-"Dschungelcamp" zu einer Szene, die selbst das Moderatorenduo überraschte. Schauspieler Eric Stehfest verweigerte die Dschungelprüfung aus Trotz gegenüber den übrigen Campbewohner*innen.

Das RTL-Dschungelcamp ist bekannt für großes Drama. Doch in Folge 10 von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" kommt es zu einer Szene, die es so vorher noch nie gegeben hat. Schauspieler Eric Stehfest verweigert die Dschungelprüfung, weil er mit den anderen Camp-Teilnehmern auf Kriegsfuß steht.

Noch bevor die Prüfung begonnen hat, ruft der 32-Jährige den alles entscheidenden Satz: "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Mit seinem Abbruch überrascht Eric nicht nur das Moderatorenduo, sondern auch Peter Althoff, der ebenfalls in die Prüfung gewählt wurde.

Er bot an, die Prüfung alleine zu absolvieren. Doch das war nicht möglich, wie das Moderatorenduo erklärte und so gingen Eric und Peter ohne Sterne zurück ins Camp.

Auch lesen: Mega-Gagen enthüllt! Diese Dschungelstars sind die Topverdiener

Eric verweigert die Prüfung aus Trotz

In den bisherigen Staffeln verweigerten Promis die Dschungelprüfung nur aus persönlichen Gründen, wie zum Beispiel Platz- oder Höhenangst. Dass ein Campbewohner sich jedoch weigert, weil er den anderen Kandidat*innen das Essen nicht gönnt, ist ein absolutes Novum.

Im Video: "Zu gefährlich": Dschungelprüfung zum 1. Mal abgebrochen!

Video von Esther Pistorius

Zurück im Camp sorgt Erics Entscheidung für Unverständnis. Dieser hatte nämlich zuvor darum gebeten, an der Dschungelprüfung teilzunehmen: "Ich will, dass ihr mich wählt. Ich habe eine Aufgabe.“ Diesem Wunsch kamen die anderen Promis nach, ohne zu wissen, dass sie mit dieser Entscheidung nur mit Reis und Bohnen auskommen müssen.

Auch lesen: Dschungelcamp-Gagen-Hammer: So viel verdient das Moderatoren-Duo!

Filip Pavlović (27) versteht Erics Entscheidung nicht: "Mir fehlen die Worte. So eine Sache daraus zu machen, nur, weil man nicht von jedem gemocht wird.“

Eric fühlt sich nicht gemocht

Erics Abbruch kündigte sich bereits vorher an. Im Gespräch mit Manuel Flickinger (33) offenbarte Eric, dass er nicht bereit sei, in eine Prüfung zu gehen für Menschen, die ihn nicht mögen. Zudem sei er enttäuscht von einigen Campteilnehmer*innen, unter anderem von Harald Glööckler.

Auch lesen: Eskalation im Dschungel: Anouschka Renzi rastet aus!

Laut Eric hatte dieser ihm verraten, dass keine seiner Geschichten stimme. Das machte den Schauspieler fassungslos: "Das geht nicht! Wir können nicht Geschichten in die Welt scheißen, damit uns andere toll finden.“

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Da Janina Youssefian (39) das Camp als Erste vorzeitig verlassen musste und Lucas Cordalis (54) gar nicht erst einziehen konnte, musste an Tag 10 zumindest keiner der Promis das Camp verlassen.