Veröffentlicht inAktuelles

Dschungelcamp: „Viel geschnitten“ – Felix von Jascheroff ist sauer

© Foto: RTL

Dschungelcamp: Felix von Jascheroff kritisiert RTL nach Show-Aus

An Tag 13 war für GZSZ-Star Felix von Jascheroff Schluss mit dem Dschungelcamp 2024. Doch gibt der Schauspieler jetzt dem Sender RTL die Schuld daran wie er wahrgenommen wurde?

Für GZSZ-Star Felix von Jascheroff endete das Dschungelcamp ernüchternd. Nach seinem Auszug schießt der Schauspieler nun heftig gegen den Sender RTL.

Im Dschungelcamp kam GZSZ-Star Felix von Jascheroff nicht immer gut ganz so gut rüber bei den Zuschauer*innen. Und so musste er das Camp an Tag 13 verlassen, weil er die wenigsten Anrufe bekommen hatte.

Doch das Fazit des Schauspielers nach dem Auszug fällt ernüchternd aus. Nun wettert der 41-Jährige heftig gegen den Sender RTL.

Worum es Felix genau geht, seht ihr oben im Video.

Du möchtest schon vor TV-Ausstrahlung eine neue Folge schauen? Hier kannst du ein RTL+ Abo 30 Tage kostenlos testen. So weißt du vor allen anderen, was als nächstes in deiner Lieblingssendung passiert!